9 Tipps, die dein drittes Date zu einem unvergesslichen Erfolg machen

9 Tipps, die dein drittes Date zu einem unvergesslichen Erfolg machen

In diesem Artikel lernst du:

  • Wie du das dritte Date nutzen kannst, um ein Feuerwerk der Gefühle in ihr auszulösen
  • Die Top 10 der besten Date-Ideen und warum du weise wählen solltest
  • 5 Tipps, ohne die du das dritte Date garantiert ruinierst
  • Wie du sie küsst/ mit ihr schläfst und wie es danach weitergeht
  • Und vieles mehr…

Das dritte Date steht an.

Herzlichen Glückwunsch.

Das bedeutet, dass ihr die ersten beiden Dates bereits hinter euch habt.

Wenn du denkst, dass du den härtesten Teil überstanden hast, dann hast du dich gewaltig geschnitten, mein Freund.

Zwar bist du viel weniger nervös als vor dem ersten Date (weil du sie jetzt besser kennst), allerdings musst du die Richtung, in die ihr euch gemeinsam bewegen sollt, jetzt sehr solide vorgeben.

„Der Kuchen ist noch nicht gegessen“, wie meine Mutter so schön sagen würde.

Wenn du das dritte Date verkackst, kann sie selbst jetzt noch kältere Füße kriegen als ein Hobbit im Winter und dann kannst du dir eine Beziehung abschminken.

Ja, ich habe gerade das B-Wort benutzt…

Denn die Tatsache, dass ihr euch zum dritten Mal treffen wollt, deutet darauf hin, dass mindestens einer von euch beiden bereits darüber nachdenkt, wie es wohl wäre, mit dem anderen alt und grau zu werden.

Ok, so extrem muss es nicht sein, aber die Beziehungsfrage kann definitiv in der Luft hängen.

Stell dir die Frage, was du mit dem dritten Date bezwecken willst.

Ich kenne dich nicht, aber vermutlich ist es eins dieser Dinge:

  1. Sie hat deinen Beziehungsmaterial-Sensor gekitzelt und du willst sie an dich binden
  2. Du hast Zweifel, ob du sie wirklich so toll findest und willst ihr eine weitere Chance geben
  3. Du willst es mit ihr treiben und sie zu deinem Fuckbuddy machen

Was auch immer dein Ziel ist, ich kann (und will) dir nicht vorschreiben, was du zu tun hast.

Nein. Ich bin hier (wer sonst?), um dich mit den effektivsten Tipps auszustatten, sodass du das dritte Date in die Richtung lenken kannst, die DU dir wünschst.

Die Geheimzutat, die ein Feuerwerk der Gefühle in ihr auslöst

„Die ersten beiden Treffen waren wahnsinnig toll. Aber irgendwie fehlt die Chemie zwischen uns. Soll ich ehrlich sein und ihm das schreiben?“, sagte sie zu ihrer Freundin am Telefon, nachdem sie vom dritten Date zurückgekehrt war.

Autsch.

Das ist bestimmt nicht das Bauchgefühl, dass du in deiner Chica Bonita auslösen willst.

Was aber meinen Frauen genau damit, wenn sie von dieser bescheuerten „Chemie“ reden?

Nun, das ist eine berechtigte Frage, Brochacho.

In den meisten Fällen meinen sie damit, dass du nicht mehr als der nächste Kerl warst, der Fußball, Autos und Bier mag…

so wie alle anderen ordinären Kerle auch.

Die meisten Männer vergessen, ihre Dates mit einer fundamental wichtigen Zutat zu würzen das ist…

Persönlichkeit.

Wähle also ein Date, das deine Persönlichkeit widerspiegelt.

Wenn du mich kennst, dann weißt du, dass ich meine ersten Dates gerne locker halte.

Warum?

Der Grund sollte eigentlich klar sein: Ich kenne die Frau nicht (gut) und weiß nicht, ob sie meine Mühe überhaupt wert ist.

Jetzt steht allerdings Date #3 an, das heißt, du kannst dir jetzt schon originellere Dates einfallen lassen und dir etwas mehr Mühe geben als ein Klaus Schu bei Date #1.

Die meisten Männer gehen den Weg des geringsten Widerstands: ein Drink in der Stadt, ein Kaffee im Starbucks…

Nein.

Das ist verflucht langweilig und ich weiß, dass mehr in dir steckt als das. Vielleicht ist es an der Zeit, etwas zu wählen, das sie in deine Welt entführt.

Gib ihr eine erstklassige Kostprobe von deiner Persönlichkeit und davon, wie es ist, mit dir Zeit zu verbringen.

Wenn du fancy Restaurants verabscheust, dann geh nicht hin. Wenn du aufgedrehter bist als ein Eichhörnchen auf Speed, dann mach etwas Action-reicheres, als grünen Tee mit ihr zu trinken.

Ich werde dir jetzt 10 Date-Ideen geben. Das ist mein Job. Dein Job ist, die Date-Ideen auszuwählen, die am ehesten zu deiner wahren Persönlichkeit passen.

10 originelle Date-Ideen für ein drittes Treffen

Date-Idee #1: Tourist in deiner eigenen Stadt

Check mit deiner sexy Senõrita aus, was deine Stadt zu bieten hat.

Die Wahrscheinlichkeit ist nämlich hoch, dass du deine Hood noch nie aus den Augen eines Touristen erlebt hast – und sie auch nicht.

Plane einen vielversprechenden Spaziergang – zum Beispiel an einem Fluss, einer beliebten Einkaufsstraße oder einem interessanten Museum vorbei.

Das ist ein sehr dynamisches Date, weil ihr die unterschiedlichsten Eindrücke sammeln werdet.

Es regnet?

Dann musst du ihr leider schreiben: „Hey sorry, es regnet. Können wir das Date auf einen anderen Tag verschieben?“

Nein. Ich wollte dich nur testen. So etwas schreiben nur Lappen. 😉

In dem Fall hast du natürlich einen Regenschirm dabei, unter dem ihr euch zusammen verschanzen könnt.

Wie romantisch…

Date-Idee #2: Werwolf-Waldwanderung

Klingt heftig, oder?

Keine Sorge, dahinter verbirgt sich nicht mehr als ein nächtlicher Wald-Spaziergang.

Du erhältst Bonus-Punkte, wenn du das bei Vollmond machst, so wie es sich für einen echten Werwolf auch gehört.

Es ist das dritte Date, also solltest du – besonders wenn du der abenteuerliche Typ bist – etwas Außergewöhnliches mit ihr unternehmen, das sie auf keinen Fall vergessen wird.

Mit einer nächtlichen Waldwanderung kreierst du ein perfektes Szenario, in dem du ihr Held bist, der sie selbstsicher und furchtlos durch das Unbekannte führt.

Wenn sie ängstlich ist, kannst du sie umarmen und ihr positiv zureden.

Auf diese Weise wirst du sie emotional so sehr abholen, wie es den wenigsten Kerlen gelingt.

Hype ich diese Date-Idee gerade zu sehr hoch?

Kann sein.

Aber Fakt ist: eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass sie das noch nie zuvor erlebt hat und danach vor ihren Freundinnen damit prahlt, ist gegeben. 😉

Date-Idee #3: Kanufahren

Recht viel abenteuerlicher kann es kaum werden.

Who the f#*k is Indiana Jones?

Wenn er dieser Hut-tagende Clown erstmal merkt, was ihr für Dates habt, dann kann er seinen läppischen Heiligen Gral nehmen und zur Seite treten, denn jetzt seid ihr Deutschlands neuesten Lieblings-Abenteurer.

Geht zu einem Kanu-Verleih und stell sicher, dass du hinten sitzt, denn so bist du für die Richtung verantwortlich, in die euer Boot fährt.

Date-Idee #4: Streicheleinheiten

Ich weiß, dass du jetzt an Sex denkst, du Ferkel. :p

Das kommt danach, aber erst geht ihr zusammen in den Streichelzoo.

Frauen lieben alles, was klein, süß und flauschig ist.

Ein Besuch im Streichelzoo ist also ein garantierter Erfolg.

Es klingt so simpel…

… aber ich wette, es ist das erste Mal, dass ein Mann sie in einen Streichelzoo ausführt.

Date-Idee #5: Überspring alles und geh direkt zum besten Teil

Uuuund wieder denkt der Junge an Sex. Du hast ja überhaupt kein Schamgefühl. (Gut so!)

Dieses Mal gehen wir aber in ein Restaurant, statt auf Vorspiel zu verzichten.

Genau genommen gehen wir in ein faaancy Restaurant, um das du bei Dates normalerweise einen großen Bogen machst, weil du keinen Geld scheißenden Esel zu Hause hast.

Allerdings handelt es sich dieses Mal um das dritte Date, also kannst du ruhig etwas Geld hinblättern.

Ich kann deinen besorgten Blick schon sehen. Keine Sorge, so teuer wird es nicht, denn heute gibt es nur das Beste. Wie das Sprichwort schon sagt: „Das Beste kommt zum Schluss.“

Ja…

Heute gibt es nur Dessert.

Ruf am Nachmittag in einem Restaurant an und frag, ob es möglich ist, am Abend nur für Dessert und ein paar Drinks vorbeizukommen.

Du kannst dies sehr gut mit einem Spaziergang durch die Stadt kombinieren.

Natürlich geht ihr dann „gaaanz zufällig“ an dem Restaurant vorbei, bei dem du vorher – genial wie du bist – angerufen hast.

„Hier gibt‘s das beste Dessert der Stadt!“, lässt du sie wissen, während du sie selbstbewusst hineinführst…

… während für sie alles wie ein spontanes Abenteuer wirkt.

Das ist Führung in ihrer romantischsten Form.

Date-Idee #6: Nachtbaden

Ich sehe geniale Date-Ideen ÜBERALL.

Auf diese kam ich, als ich das gleichnamige Lied von den Madsen angehört hatte:

Natürlich ist es im Sommer noch schöner, aber hey – es gibt auch Hallenbäder mit warmen Außenbecken.

Selbstverständlich ist Nachtbaden noch aufregender, wenn man aus dem „H“ ein „K“ macht, sich die Klamotten vom Leib reißt und gemeinsam in einen See hineinsprintet.

Und nur Gott weiß, was passiert, wenn ihr euch nackt in einem See unter dem Sternenhimmel gegenübersteht. 😉

Date-Idee #7: Das Kochen-Date

Das ist der Klassiker unter den Date-Ideen, um von der Öffentlichkeit zu einem intimen Setting zu switchen.

Die Kurzversion:

  • Sucht euch vorher gemeinsam ein Rezept aus
  • Kauft die Zutaten zusammen ein
  • Kocht zu guter Musik
  • Speist wie die Könige
  • Optional, aber empfehlenswert: Habt danach oder währenddessen Sex am Küchentisch (aber lass die gute Suppe nicht überkochen!)

Die Langversion:

Ich wäre dumm, wenn ich die Feinheiten dieses Dates noch genauer beschreiben würde.

Warum?

Weil dein Coach Ümit den wohl umfassendsten Artikel im gesamten Internet darüber geschrieben hat:

Kochen-Date: der ultimative Schritt-für-Schritt-Guide, um deine Lady zu verzaubern

Date-Idee #8: Romantisches Picknick im Park

Schmierige Hollywood-Romantik, ich weiß.

Aber auch genau das, was Frauen lieben.

Und lass uns ehrlich sein: Selbst ein vollbärtiger, testosterongeladener Hau-drauf-Wikinger genießt Romantik hin und wieder.

Also schmeiß ein paar Snacks und eine Flasche Wein in deinen Rucksack und du bist so bereit wie Spongebob.

Gemeinsam auf einer Decke zu liegen, ist übrigens eine vielversprechende Gelegenheit, um sich näherzukommen.

Setz dich zum Beispiel hinter sie und gib ihr eine Massage.

So kannst du dich auf eine ruhige und entspannte Weise zu einem Kuss hinarbeiten. (Mehr dazu später!)

Date-Idee #9: Un, dos, tres…

un pasito pa’lante María.

Und, schon nen Ohrwurm?

Gut, dann kannst du sie ja gleich an der Hand nehmen und in eine Tanzschule führen.

Dort hast du – weil du ein raffiniertes Bürschchen bist – bereits ein Probetraining vereinbart, sodass ihr eure Hüften schwingen lassen könnt.

Salsa oder Bachata kann ich besonders empfehlen, da man sich dabei sehr verführerisch bewegt und nicht selten mit einem Halb-Steifen den Tanz-Salon verlässt…

Viel Spaß, Amigo.

Date-Idee #10: Karaoke

Das ist der effektivste Weg, um zu demonstrieren, dass du dich selbst und das Leben nicht zu ernst nimmst.

Selbst wenn du kein Stück singen kannst und glorreich untergehst, wirst du sie mit deiner Selbstironie extrem beeindrucken.

Übernimm die Führung, wähle einen Song, von dem du den Songtext einigermaßen beherrscht und lass dich in die Liste eintragen.

5 Tipps, ohne die du dein drittes Date ruinieren wirst

#1: Sperr die Ohren auf!

Wenn sie dir auf den ersten beiden Dates bereits erzählt hat, dass sie Theaterwissenschaft studiert, gräbst du dir dein eigenes Grab, wenn du beim dritten Date schamlos fragst:

„Was studierst du nochmal?“

Was sie dir erzählt, ist wichtig.

Zumindest für sie.

Frag sie nach den Dingen, die für sie Bedeutung haben.

Und dann speichere ihre Antworten in deinem Hirn ab. Wenn nichts mehr reinpasst, dann lösch einfach die Information, welchen Sonnenschutzfaktor Penaten-Creme hat oder etwas anderes Unnützes.

Wenn dir egal ist, was sie zu sagen hat…

… dann ist jetzt die Zeit gekommen, um das zwischen euch zu beenden.

#2: Bleib locker!

Du bist nicht ihr fester Freund.

Noch nicht.

Also wäre es ein gigantischer Fehler, wenn du jetzt einen dieser Dinge tun würdest:

  • Sie täglich anrufen
  • Sie bereits als deine Freundin vorstellen
  • „Ich liebe dich!“ sagen
  • Ihr einen Tsunami an Nachrichten schicken

Das andere Extrem ist ebenfalls nicht die Lösung: Wenn du sie in der Zeit zwischen den Dates komplett ignorierst, weil du einen auf Mr. Coolman machen willst, dann wird sie denken, dass du nicht interessiert genug bist.

Die meisten Männer sexualisieren zu langsam und verlieben sich zu schnell.

#3: Gib deinen Gesprächen einen Boost in Richtung Tiefe

Auf den ersten beiden Dates ist es kein Problem, wenn eure Konversationen zwar oberflächlich, aber dennoch spielerisch sind.

Du hast sie dafür geneckt, dass sie aus Leverkusen kommt und Linkshänderin ist. Optimal.

Aber wenn du sie beim dritten Date nicht in die Tiefe schickst, wird das – was auch immer das zwischen euch ist – nicht recht viel länger anhalten.

Es ist jetzt an der Zeit, in die Tiefen ihrer Persönlichkeit einzutauchen und zu offenbaren, was dir in deinem Leben wirklich wichtig ist.

Wenn sie merkt, dass du keine Tiefe besitzt, wird sie sich nicht weiterhin mit dir treffen wollen.

Nicht überzeugt?

Diese Studie zeigt, dass tiefgründige Konversationen Menschen glücklicher machen.

… Und was gibt es Schöneres als eine glückliche Frau?

#4: Heul nicht rum!

Kennst du auch diese Menschen, die alles in ein negatives Licht rücken und dir deine gute Laune wegsaugen wie der gruselige Staubsauger von den Teletubbies?

Die wenigsten Menschen mögen es, wenn du ständig darüber redest, wie hart dein Leben ist.

Ich habe zwar vorhin von tiefgründigen Gesprächen geredet, aber das ist keine Lizenz dafür, dich als Person selbst niederzumachen und deine düstersten und schmerzhaftesten Erfahrungen mit ihr zu teilen.

Es ist egal, ob du in der Schule gemobbt wurdest…

Oder was für eine psychopathische Chica dein Leben ruiniert hat..

Sie ist dein Date, nicht dein Psychiater.

Ja, spring in das Loch der Tiefe, aber stell sicher, dass du in das positive Loch springst.

#5: Zeig, dass du Sexualität besitzt

Es ist bereits das dritte Date und du hast sie noch nicht geküsst?

Das solltest du vermeiden – koste es, was es wolle.

Du riskierst so nämlich, dass…

  • sie dich in die Friendzone verfrachtet
  • dich für einen Waschlappen hält
  • enttäuscht und alleine (!) nach Hause geht

Natürlich kann ich nicht empfehlen, zu aufdringlich und creepy zu sein, wenn es um das Küssen geht.

Aber hallo?! Sie will sich zum DRITTEN MAL mit dir treffen. Wie viele Zeichen brauchst du noch?

Wie du übrigens massive, sexuelle Spannung kreierst, erfährst du in diesem Artikel:

5 Geheimtipps, um sexuelle Spannung aufzubauen + 10 Beispielsätze

Lass uns eine Sache klarstellen:

Frauen lieben Sex genauso sehr wie wir Männer – wenn nicht sogar mehr.

Allerdings zeigen sie ihre sexuelle Seite nicht jedem, weil nicht jeder sie verdient hat.

„Wie verdient man sie, Klaus?“

Gute Frage, Homie.

Indem du als positives Vorbild voranschreitest und deine sexuelle Seite ZUERST zeigst.

Wenn du dich nicht traust, das zu tun, dann wird sie sich ebenfalls nicht trauen. So einfach ist das.

Und dann kannst du sogar noch auf Date 4,5,6 und 7 gehen… und die Party geht trotzdem nicht los.

„Aber Klaus, wie zeigt man effektiv, dass man ein sexuelles Wesen ist, ohne wie ein Creeper rüberzukommen?“

Mir gefällt deine Denkweise.

Meine Antwort: Steigere deine Berührungen systematisch.

Wenn ihr bisher auf den ersten beiden Dates steif gegenüber gesessen seid…

… dann ist Date #3 deine ultimative Chance, dieses Muster zu brechen.

Wenn du sie nie berührst, woher zum Henker soll eine Frau dann wissen, dass du sie küssen/ mit ihr schlafen willst?

Frauen lieben es, sich begehrt zu fühlen. Und das ist genau das Gefühl, dass du in ihr durch schamlose Berührungen auslösen willst.

Es soll kein Geheimnis sein, dass du sie fu*k!ng scharf findest.

Natürlich wollen wir den Frauen dies auf die aufregendste Weise klarmachen und das gelingt uns durch langsam immer intimer werdende Berührungen.

Beginnen werden wir mit der kleinsten und sichersten Berührung:

Einer Berührung mit der Rückseite deiner Hand.

Hier demonstriert Coach Daan zusammen mit einer seiner Freundinnen die erste Berührung

Auf diese Weise kannst du sogar intimere Stellen wie ihren Bauch oder ihre Hüfte berühren, ohne gleich wie ein grabschender Perversling zu wirken.

Wenn sie positiv darauf reagiert, kannst du einen Schritt weitergehen.

Pro-Tipp: Streich ihr Haar hinter ihr Ohr.

Sie scheint es zu mögen?

Dann weißt du, dass du zum nächsten Schritt gehen und sie noch intimer berühren kannst.

Grüne Lichter leuchten dir gerade den Weg zum Kuss aus.

(Tipp: 15 Kuss-Tipps: Wie du überzeugend küsst)

Im nächsten Schritt wirst du jeden ihrer Versuche, beherrscht zu bleiben, zum Einstürzen bringen…

Denn jetzt küsst du sie am Hals, während du deine Hand langsam unter ihre Bluse führst.

Für die meisten Frauen ist das ein massiver Turn-On.

Am wichtigsten ist, dass du das auf eine selbstbewusste und ruhige Art machst.

Stell außerdem sicher, dass der Rest des Cafés – oder wo auch immer ihr gerade seid – nichts von eurem Spektakel mitbekommt.

Sieh sie mit einem Blick an, der sagt: „Ich würde dich jetzt und hier vernaschen.“

Es liegt in deiner Verantwortung, dass sie sich mit deinen Berührungen wohlfühlt…

… bis zu dem Punkt, an dem sie sich noch kaum zusammenreißen kann.

Und dann lässt du sie in deinen Arm einhaken und ihr geht an einen Ort, an dem ihr euch nicht länger zurückhalten müsst. 😉

Wie geht es nach dem dritten Date weiter?

Mit den obigen Tipps sollte dein Date von gestern ein absoluter Erfolg gewesen sein.

Die Frage ist nur…

Was nun?

Es liegt ganz bei dir, ob du…

  • sie zu deiner Freundin machen
  • eine Freundschaft Plus mit ihr anfangen
  • das mit ihr beenden willst, weil sie doch weniger cool ist, als anfangs gedacht.

Gehen wir mal davon aus, dass Ersteres der Fall ist.

Du hattest ein wahnsinnig tolles Date und denkst: „Wow. Sie und ich. Das fetzt!“

Ich kann verstehen, dass du momentan sehr euphorisch bist, aber ich rate dir dennoch:

Lass dir Zeit.

Sie nach dem dritten Date schon deine feste Freundin zu nennen, ist viel zu schnell.

Ja, das dritte Date gibt die Richtung an…

Aber das bedeutet nicht, dass du die schöne, leichtherzige Leidenschaft, die gerade zwischen euch beiden herrscht, jetzt durch unnötigen Beziehungsdruck im Keim ersticken sollst.

Man sagt immer: „Der Mann muss den ersten Schritt machen“, und wenn es um anfängliche Flirts geht, stimme ich zu.

Wenn es aber um eine Beziehung geht, dann lass SIE den Beziehungsstatus festlegen.

Alles, was du machen musst, ist sie weiterhin zu verführen, mit tollen Dates zu überraschen und ihr beiläufig klarzumachen, dass du ihre Gesellschaft und die Intimität zwischen euch beiden genießt.

Wenn du sie magst, dann zeig das durch deine Taten und nicht durch deine Worte.

Auf diese Weise kann sie gar nicht anders, als dich fest an sich binden zu wollen.

Hier trennen sich unsere Wege…

Hoho, nicht so schnell.

Du hast das große Los gezogen.

Denn bei AttractionGym geben wir nicht nur „Wie du Frauen im Club ansprichst“- Tipps, sondern versuchen auch, dir während deiner Beziehung unter die Arme zu greifen.

Also wenn du jetzt eine Beziehung mit der Frau deiner Träume eingehst…

… und wissen willst, wie du sie tagtäglich auf eine Neues verführen kannst…

… dann check mein kostenloses Transformationspaket aus.

Du willst 3 effektive Techniken und 23 Copy-Paste-Sätze, um eine Frau verliebt in dich zu machen? Hol dir jetzt mein kostenloses PDF, um dein Liebesleben heute noch in die Hand zu nehmen.

Auf diese Weise stellst du sicher, dass ihr Liebestank konstant am Überlaufen ist und sie sich weiterhin immens zu dir hingezogen fühlt.

Viel Erfolg!

Klaus

Willst du 23 Copy-Paste-Sätze, um nie wieder langweilige Gespräche zu führen?

23 Sätze und 3 Techniken, die dich so unwiderstehlich machen, dass sie völlig verrückt nach dir wird?

Ja, gib mir diese Beispielsätze!

Verwandte Artikel

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar