Wie funktioniert Lovoo? 5 Tipps, mit denen du zum Lovoo-Halbgott wirst

Wie funktioniert Lovoo? 5 Tipps, mit denen du zum Lovoo-Halbgott wirst

Schabalaba-ding-dong!

Es ist wieder soweit.

Mütter lassen ihre Kinder im Einkaufswagen sitzen und stürmen nach Hause. Ärzte rasen aus den Notaufnahmen, um sich in ihren Büros verbarrikadieren zu können. Die Präsidenten der einflussreichsten Nationen kontaktieren sich…

… denn die Zeit ist gekommen.

Ümit Ché, dein Lieblingskanacke und Dating Coach des Vertrauens hat dir heute einen neuen exquisiten Artikel hingezaubert. 💫

Und heute geht’s um keine geringere Sache als motherfreaking Lovoo.

Ja, du hast mich richtig verstanden.

Um die beliebteste Dating App Deutschlands.

In unzähligen Umfragen kristallisieren sich Lovoo und Tinder immer wieder als unangefochtenen Dating App Könige Deutschlands heraus.

Bro.

Wenn du auf diesen Artikel geklickt hast, stehen die Chancen nicht schlecht, dass du…

… entweder keinen blassen Schimmer davon hast, wie die Lovoo App funktioniert und wie dein Liebesleben mächtig von ihr profitieren kann…

… oder hast bisher andere/ oder vielleicht sogar gar keine Dating-Apps verwendet und möchtest erfahren, wie zum Henker der Spaß funktioniert.

Wie auch immer deine Motivation letzten Endes lauten sollte, kann ich dir eins verraten:

Du bist auf der genau richtigen Seite gelandet.

Denn in diesem Artikel werde ich in die tiefsten, dunkelsten und schmutzigsten Geheimnisse der Dating App einweihen.

Ich werde dir in messerscharfer Präzision zeigen, wie sie funktioniert und dir einige simpel anwendbare Tipps geben, von denen du schon nach Lesen dieses Artikels profitieren kannst.

Und ohne unnötig Herumzuschwafeln – let’s go!

Wie funktioniert Lovoo? – Tipp 1: Das Geheimnis des Match-Spiels

Wenn du schon mal Apps wie Tinder, Badoo oder Bumble benutzt hast, kennst du es bereits:

Das Match-Spiel.

Hierbei wischst du Frauen, die dir gefallen nach rechts und alle anderen schamlos nach links.

Bei einem Match kannst du einer Lady schreiben (wenn die Frau, die dir gefällt, dich ebenfalls mit einem „Like“ markiert hat).

Bei Lovoo steht dir im Vegleich zu den meisten anderen Dating Apps ein Privileg zu, in dessen Genuss du tagtäglich kommen darfst. Mit einem sogenannten „Icebreaker“ kannst du pro Tag einer Frau, die du NOCH NICHT gematcht hast, eine Nachricht zukommen lassen – mehr dazu erkläre ich dir gleich.

Die Krux beim Match-Spiel?

Soweit du die App kostenlos verwendest, hast du eine BEGRENZTE Anzahl an Likes, die du vergeben kannst.

Je aktiver du beim Match-Spiel bist, umso eher wirst du Frauen angezeigt (laut Lovoo eigener Aussage).

Das sei der Fall, weil die Entwickler der App gewährleisten möchten, dass sich möglichst aktive User matchen. Somit soll verhindert werden, dass ihre treusten Benutzer durch inaktive Matches frustriert werden.

Doch nicht so hastig. Solltest du auf die glorreiche Idee kommen, einfach drauf los zu swipen und ein Like nach dem nächsten hinzuschmettern… dann zügle deine Euphorie, junger Padawan!

Warum?

Ganz einfach: Durch das bedürftige und blinde Liken bewertet die App dein Verhalten negativ und stempelt dich als diesen Burschen ab:

Einem anspruchslosen Dude, der sich mit allem zufriedengibt, was noch halbwegs am Leben ist.

Klingt nicht gerade nach dem Verhalten eines niveauvollen, respektablen, attraktiven Mannes, huh?

Du fragst dich dennoch, was passiert, wenn du in diese Falle tappen solltest?

Na, du wirst exponentiell (meine ehemalige Mathelehrerin wäre gerade stolz auf mich, wenn sie wüsste, dass ich dieses Wort gerade hernehme) Frauen angezeigt, die genauso anspruchslos sind – nicht gerade Wifey-Material…

Vergebe deine Likes also mit Bedacht.

Pro-Tipp: Like vornehmlich Profile mit mindestens zwei Bildern und bestenfalls einer Beschreibung. Sollte nur ein Bild vorhanden sein und kein Profiltext, dann spricht das in den meisten Fällen nicht gerade dafür, dass diese Lady die App allzu ernst nimmt. Im worst case könnte sie auch ein Catfish sein, der dich für dubiose Webseiten begeistern will.

Ein Profil mit nur einem Foto und ohne Profiltext. Ümit is unimpressed – next!

Einige Frauen melden sich nur zum Spaß und aus reiner Neugierde an. Du erkennst sie oft daran, dass sie lediglich ein Foto eingestellt, die Lovoo-Fragen nicht beantwortet und keinen Profiltext gewählt haben.

Jedem das seine… aber wenn du tatsächlich an leibhaftigen Rendezvous interessiert bist, ist es besser für dich, wenn du keine Zeit in „Lovoo-Touristen“ investierst. Heb dir deine Likes also für interessantere Frauen auf. Da kann das eine Bild noch so spicy sein.

Ach ja, und noch was. Ich bin mir ziemlich sicher, dass du nicht zu den naivsten Menschen dieses Erdballs gehörst, aber ich weise dich sicherheitshalber trotzdem darauf hin:

Gerade dann, wenn ein Foto einer modelähnlichen Lady mit unproportional großen Oberweiten zu sehen ist und das Profil NICHT verifiziert wurde (bei Lovoo kannst du deine Echtheit zertifizieren lassen – mehr dazu in einigen Sekunden), dann heb dir deine Euphorie auf.

Denn mit hoher Wahrscheinlichkeit handelt es sich dabei um ein Fake-Profil…

Knusprige Señorita, oder?

 Möglicherweise steckt allerdings dieser Gentleman dahinter…

Damit du sicher sein kannst, dass es sich bei einer formschönen Chica nicht um einen 69-jährigen Rentner mit Bierplauze handelt, gibt es bei Lovoo die Möglichkeit, Profile verifizieren zu lassen.

Hierbei soll die Echtheit einer Person garantiert werden.

Wenn du dein Profil verifizieren lassen möchtest, kannst du das jederzeit tun.

Hierbei bittet dich die App darum, einen Zettel herzunehmen und einen Code aufzuschreiben, mit dem du dich fotografierst.

In etwa so, wie dieser clevere Bursche es getan hat:

Sobald dein Foto geprüft wurde erhältst du 100 Credits für deine Verifizierung (Lovoo belohnt Benutzer, die ihre Echtheit zertifizieren lassen und gibt ihn einen Batzen ihrer App-eigenen Währung; was zum Teufel du überhaupt damit anfangen kannst, verrate ich dir später).

Dazu erscheint auf deinem Profil – so wie auf anderen geprüften Accounts – der Echtheits-Stempel:

Neben ihren Fotos und ihrem Profiltext, kannst du unter dem Reiter „Details“ ihres Profils weitere Informationen über sie herausfinden (zumindest zu den Dingen, zu denen sie etwas angegeben hat).

Gibt sie unter „Interessiert an“ beispielsweise nur „Chats“ an, dann verfolgt sie damit möglicherweise nicht die gleichen Intentionen wie du.

Du möchtest Frauen in Natura kennenlernen und nicht nur mit ihnen schreiben? Dann ist diese Frau mit hoher Wahrscheinlichkeit nichts für dich.

Halte also nach Profilen Ausschau, die deinen Ansprüchen entsprechen und vergebe erst dann ein Like.

Wie funktioniert Lovoo? – Tipp 2: Ice ice baby!

Lovoo bietet eine entscheidende Funktion, die dir einen gravierenden Vorteil im Vergleich zu anderen Dating Apps verschaffen kann.

Die Rede ist vom…

Richtig erraten.

… dem Icebreaker.

Um dich nochmal daran zu erinnern und sicherzustellen, dass sich diese famose Weisheit in deine Synpasen einbrennt:

Durch den Icebreaker steht dir in der kostenlosen Variante der App einmal am Tag die Möglichkeit zur Verfügung, eine beliebige Frau anzuschreiben.

Eine Frau, mit der du noch KEIN Match hast.

Schritt 1: Klick auf das Brief-Symbol

Schritt 2: Schreib deiner Auserwählten eine exquisite Nachricht

Icebreaker sind eine großartige Chance, um Frauen mit deinen Texting-Fähigkeiten zu verzaubern.

„Ähh Ümit, im Schreiben bin ich ehrlich gesagt noch nicht so der King. Kannst du mir irgendwie helfen?“

Ich dachte schon, du fragst nie…

Selbstverständlich kann ich das.

Immerhin bist du hier nicht auf irgendeiner drittklassigen Ratgeberseite à la wikiHow.

Exakt aus diesem Grund hat dein Coach Klaus dir einen einleuchtenden Artikel geschrieben, in denen er dir einige unserer effektivsten Icebreaker zeigt und dir verrät, wie du jederzeit den perfekten Icebreaker findest.

Du findest ihn hier:

Der perfekte Lovoo Icebreaker: 5 Nachrichten, die sie nicht ignorieren kann

Wie funktioniert Lovoo? – Tipp 3: Spiel den U-Boot-Kapitän

Dir fehlt bei den meisten Dating Apps die Möglichkeit exakt zu sehen, welche wundersamen Frauen in deiner unmittelbaren Nähe sind?

Dann wirst du dich mit dieser Funktion Lovoos auf den Allerwertesten geküsst fühlen.

Mit Hilfe des „Flirt-Radars“ kannst du nämlich exakt das tun.

Alles was du hierfür tun musst, ist, auf das Radar-Symbol unten in der App zu tippen.

Wenn du eine Frau gefunden hast, die dir gefällt, kannst du sie einfach antippen, um ihr ganzes Profil zu öffnen.

Dir gefällt, was du siehst? Dann lass ein Like da oder schick ihr direkt einen Icebreaker.

Vor allem, wenn du aus einem mickrigen Ort kommst oder es in deiner Stadt verdammt aufwendig ist herumzureisen, kann dir diese Funktion Stress, Nerven und massive Zeit ersparen.

Immerhin kannst du den Radius des Radars frei bestimmten und einfach eine Frau wählen, die in deiner Nähe ist.

Wohnt sie nur ein paar Minuten von dir entfernt, ist die Hürde umso geringer für sie, spontane Rendezvous zuzusagen. Schließlich hat sie es nicht weit nach Hause und muss keine halbstündige Zugfahrt auf sich nehmen, um dich zu sehen.

Ein Vorteil, der dir vor allem für Date-Ideen à la gemeinsames Kochen gelegen kommen kann. 😉

Wie funktioniert Lovoo? – Tipp 4: Lass die Credits rollen

Wie du mittlerweile weißt, sind deine Likes und Icebreaker pro Tag begrenzt.

Um das zu umgehen, hast du die Chance, dir via sogenannten „Credits“ (der Lovoo eigenen „Währung“) weitere Vorteile freizuschalten.

„Jaja, Ümit, klingt ja schön und nett… aber wie kriege ich diesen bescheuerten Credits?“

Ausgezeichnete Frage, Amigo.

Im Prinzip stehen dir zwei Wege zur Verfügung.

Weg #1 ahnst du vermutlich schon.

Zum einen kannst du sie gegen stumpfe Bezahlung erwerben – oder aber du verdienst sie dir, indem du spezielle In-App Aktionen vollführst.

In meinem bescheidenen, noblen Dasein liste ich sie dir hier einfach mal auf:

  • Täglicher Login bei Lovoo: 5 Credits
  • E-Mail-Adresse bestätigen: 25 Credits einmalig
  • Profil verifizieren (Upload eines personalisierten Fotos nach Vorgaben): 100 Credits einmalig
  • App-Download von (Kooperations-)Partner-Angeboten: bis zu 1.000 Credits
  • Weitere Aktionen für Gratis-Credits bei Lovoo findest du im Abschnitt „Free Credits“
  • Wählst du eins der gelisteten Angebote aus, erhältst du weitere Informationen, wie du an die kostenlosen Punkte gelangst

„Verstehe Ümit, aber brauche ich Credits zwangsweise, um erfolgreich auf Lovoo sein zu können?“

Nope. Mit Gewissheit BRAUCHST du sie nicht.

Können sie dir jedoch in gewisser Hinsicht dabei helfen, schneller Resultate auf der App zu erzielen?

Yep.

Wieso?

Na, weil du unter anderem Folgendes mit ihnen anstellen kannst:

  • Mehr Icebreaker freischalten (und damit mehrere ungematchte Frauen am Tag anschreiben)
  • Mehr Likes freischalten (womit du deine Chancen auf Matches erhöhst – immerhin ist es gut möglich, dass dir bis zum üblichen Tageslimit noch nicht alle hübschen Frauen gezeigt wurden, die dich gelikt haben)
  • Profilbesucher aufdecken (hier kannst du erkennen, welche Señorita dein Hautprofilfoto so interessant fand, dass sie sich dein ganzes Profil angeschaut hat)
  • Die Likes von Frauen aufdecken, die du bisher noch nicht gematcht hast (wobei du sie gleichzeitig mit einem Like markieren kannst, um ein direktes Match zu bekommen)

Dein Credit-Guthaben kannst du dir übrigens jederzeit auf deinem Profil ansehen.

Scheu dich also nicht von den Vorteilen der Credits massiv zu profitieren und dir gelegentlich einige kostenlose Credits zu verdienen.

Wie funktioniert Lovoo? – Tipp 5: „Lohnt sich Lovoo Premium?“

Lass uns nicht um den heißen Brei herumreden, Malaka: Wenn du unbegrenzte Likes, bis zu 3 Icebreaker pro Tag vergeben und einer breiteren Masse an Frauen angezeigt werden willst, dann ja.

Bei einer Premium-Mitgliedschaft werden deine Icebreaker zudem weiter oben im Postfach deiner Auserwählten platziert, sodass die Chancen steigen, dass sie unter all ihren Nachrichtenanfragen deine sehen wird.

Dazu hast du die Möglichkeit, Frauen wiederzufinden, die du mit einem Like markiert hast.

Ja, das bedeutet auch, dass du ihnen nachträglich einen Icebreaker verpassen kannst.

Wenn du einer Frau fälschlicherweise einen Rechtswisch gegeben hast, kannst du dein Like im Zuge deiner Premium-Mitgliedschaft direkt rückgängig machen.

Ein weiteres Feature, in denen deine zarten Finger kommen dürfen, ist Folgendes:

Der Geistermodus. Buhuhu…

Während der Geistermodus aktiviert ist, können andere Benutzer nicht sehen, wenn du ihre Profile durchstöberst,

Wenn du mich fragst, ist dieses „Feature“ nichts anderes als UNFUG.

Ich meine, warum zum Henker solltest du dich dafür schämen, dass du eine Frau interessant findest und ihr Profil begutachtest?

Exakt. Es gibt KEINEN f*cking Grund, sich zu verstecken. Immerhin bist du ein selbstbewusster Mann. 😉

Selbst Caspar stimmt mir zu, dass diese „Funktion“ völliger Humbug ist…

Dagegen ist diese Funktion schon eher praktisch:

Du kannst jederzeit ALLE Likes und Profilbesucher aufdecken, die du bekommen hast. Ja, ohne weitere Credits ausgeben zu müssen.

Somit kannst du Frauen, die Gefallen an dir finden, ebenfalls mit einem Like markieren und direkte Matches herbei beschwören.

Nett.

Geheim-Tipp: Wenn du den besten Deal von Lovoo für eine Premium-Mitgliedschaft bekommen willst, dann gehe mit deinem Laptop oder PC auf die Desktop Version der Seite und lass dir dort die Preise anzeigen. Hier sind die Angebote im Vergleich zur App un peu günstiger. Sacrebleu.

Bonustipp: Ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte – ein Live-Stream sagt mehr als 1.000 Bilder

 Beim Erkunden der App wird dir unter anderem auffallen, dass es eine Funktion gibt, die auf dem ersten Blick vielleicht total beknackt wirkt.

Durch Tippen auf den (unteren) Registerreiter „Live“ kannst du in die fabulöse Welt der Livestreamer eintauchen.

Berührst du dazu das rote Kamerasymbol, kannst du direkt live gehen und der Welt offenbaren, wie du in Boxershorts an deinem Morgen-Chai schlürfst…

Formidabel.

So lächerlich, wie das ganze jetzt vielleicht auch klingen mag, kann das wahre Wunder bewirken, denn durch diesen Weg, kannst du wortwörtlich mehr von dir zeigen und ungefiltert mit deinen Zuschauer(innen) kommunizieren.

Streamst du dich beispielsweise dabei, wie du gerade einer deiner Leidenschaften nachgehst, etwa einem Festivalbesuch, einer Mal- oder Sing-Session oder einem Spaziergang in einem idyllischen Park – so kannst du Frauen Eindrücke von dir geben, OHNE auch nur ein Wort mit ihnen gewechselt zu haben.

Frauen mit ähnlichen Leidenschaften könnten sich dann plötzlich für dich interessieren, obwohl sie dich vielleicht beim Match-Spiel nach links gewischt hätten.

Bei einem Livestream können dir alle Mademoiselles in deiner Nähe problemlos zuschauen.

Dadurch kann es ziemlich einfach sein, viele Frauen auf einmal für dich zu begeistern.

Frauen, die du dann faszinierst, können dir dann in den Live-Chat schreiben und du– soweit du willst – live darauf reagieren. Ein unterschätztes Feature.

Aber Achtung, hier noch ein DRINGENDER Hinweis: Ich empfehle dir NICHT, in den Stream einer Frau zu gehen und ihr dort zu schreiben, wo sich hunderte andere Männer tummeln.

Du bekommst da zwar vielleicht kurz ihre Aufmerksamkeit, wenn du etwas schreibst, aber dennoch bleibst du darunter nur einer von vielen, die sie ohnehin mit Texten bombardieren. Du kannst die Dynamik hingegen federleicht umkehren, indem du ihr einen Hauch von deinem Leben offenbarst.

Bedeutet das jetzt, dass ich dir wärmstens empfehle, eine Streamer-Legende zu werden?

Nein.

Bieter dir diese Funktion etwas Abwechslung zum gewöhnlichen Match-Spiel?

Ja.

Am Ende des Tages bleibt dir überlassen, was zum Teufel du auch immer tun willst.

Duuuh.

Wie auch immer, Bro.

Jetzt dürftest du Lovoo besser kennen, als deine Großmutter Gisela.

Wenn du übrigens herausfinden willst, wie du die Frauen, die du über die App matcht auf authentische, natürliche – aber dennoch effektive Weise – verführen kannst, dann vergiss deinen kostenlosen Download nicht:

Du willst richtig gut im Flirten auf WhatsApp und Tinder werden? Dann hol dir jetzt meinen gratis WhatsApp Spickzettel mit den 25 besten Tipps, die du finden kannst.

Viel Spaß damit! 😉

Dein Bro,

Ümit

Willst du 23 Copy-Paste-Sätze, um nie wieder langweilige Gespräche zu führen?

23 Sätze und 3 Techniken, die dich so unwiderstehlich machen, dass sie völlig verrückt nach dir wird?

Ja, gib mir diese Beispielsätze!

Verwandte Artikel

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar