Bist du unser nächster Top-Dating-Coach?
Für mehr Informationen, klick hier

Hat sie Interesse an mir? 17 subtile Flirtsignale

Hat sie Interesse an mir? 17 subtile Flirtsignale

Ding! Ding! Ding!

Wo auch immer du diese Frau kennengelernt hast, jetzt sitzt du ihr gegenüber.

Ihr seid in einer Bar – und holy Guacamole hat sie sich in Schale geworfen…

Sie trägt eine marineblaue Satin-Bluse, dazu eine hautenge Lederleggings, die ihren knackigen Po betont und als wäre das nicht genug, hat sie dazu einen knallroten Lippenstift aufgetragen.

Diese Lady macht dich vollkommen wild.

Am liebsten würdest du sie wie einen Coffee-to-go einfach mit nach Hause nehmen.

Doch du bist dir über eine entscheidende Sache nicht sicher:

„Hat sie überhaupt Interesse an mir?”

Dieser eine Motherfucker von Gedanke bringt dich ins Rudern.

Wie hilfreich es wäre, wenn du in ihren Kopf hineinschauen könntest.

Dann wüsstest du:

  • Ob sie sich für das schert, was du gerade von dir gibst
  • Was sie für dich empfindet
  • Ob sie interessiert genug ist, um dich zu küssen oder sogar mit dir nach Hause zu gehen

Das wäre eine hilfreiche Gabe, aber Gedankenlesen können wir nun mal nicht.

Besonders fatal ist diese Tatsache, wenn sie offensichtlich auf dich steht und du es nicht erkennst.

Wenn sie dir konstant Signale gibt, du sie aber weder erkennst noch entsprechend handelst, führt es in 11 von 10 Fällen dazu, dass sie den Kontakt zu dir schneller abbricht, als Usain Bolt bei einem 100-Meter-Lauf ins Ziel läuft.

Bro.

Ich weiß, dass du nicht das gleiche Schicksal erfahren möchtest.

Doch bevor du deinen sterblichen Korpus gegen eine Wand schmetterst, pass genau auf.

In diesem Artikel zeige ich dir nämlich:

  • Warum die meisten Männer extrem unbegabt darin sind, die Flirtsignale einer Frau zu lesen
  • Den #1 Fehler, den Männer begehen, wenn sie Flirtsignale erkennen
  • 17 subtile Flirtsignale, die ihr Interesse an dir verraten
  • Meine Geheimformel, mit der du sie absolut verrückt nach dir machst

Flirtsignale erkennen = ein Geschenk der Natur?

Hör zu.

Der Fakt, dass die meisten Männer unglaublich schlecht darin sind, die Signale einer Frau zu lesen, kommt nicht von ungefähr.

In unzähligen Studien wie dieser, wurden bereits folgende verblüffende Tatsachen über das menschliche Gehirn festgestellt:

  • Männer besitzen 6,5 bis 7-mal mehr Graue Substanz in ihrem Hirn als Frauen
  • Frauen besitzen 9,5 bis 10-mal mehr Weiße Substanz in ihrem Hirn als Männer

Was zum Teufel das auf Deutsch bedeutet?

Graue Substanz ist der Anteil unserer korallfarbenen Matsche, der dafür zuständig ist, dass unser Hirn Informationen verarbeitet.

Weiße Substanz hingegen ist der entscheidende Anteil, der unser Gehirn synaptisch verknüpft.

Grob gesagt:

Weniger Weiße Subtanz = geringeres Verständnis dafür, Informationen (wie Flirtsignale) zu verknüpfen und auszuwerten.

 

Ganz so dramatisch, wäre diese Tatsache nicht, wenn die Flirtsignale einer Frau nicht so VERFLUCHT SUBTIL wären.

Kein Wunder, dass die meisten Männer nicht schnallen, ob eine Señorita Interesse an ihnen hat.

Flirtsignale lesen: Der größte Fehler, den Männer machen

Ich entführe dich gleich auf eine fantastische Reise ins Land der subtilen Filrtsignale.

Doch bevor ich das tue, möchte ich dir einen entscheidenden Hinweis nicht vorenthalten.

Ich sehe einfach zu viele Männer, die eine Sache vollkommen außer Acht lassen.

Bitte sei anders und mach Folgendes:

Zoom raus und betrachte die aufgelisteten Signale in einem größeren Kontext.

Wenn du auf einem Date EIN Flirtsignal erkennst bedeutet das NICHT AUTOMATISCH, dass sie mit dir flirtet.

Je mehr Flirtsignale du jedoch erkennst, umso größer ist die Chance, dass sie Interesse an dir hat.

Comprendre, Amigo?

Ja?

Optimal, los geht’s.

17 subtile Flirtsignale

Signal #1: Fummel-Action

  • Sie trommelt mit ihren Fingern am Tisch
  • Sie spielt mit ihren Haaren herum
  • Sie fuchtelt an ihrer Kette
  • Sie trippelt mit ihren Füßen
  • Sie schnappt sich die Getränkekarte, eine Kerze oder eine Serviette und fummelt daran herum

Und die Liste geht weiter.

Das können klassische Zeichen von positiver Aufregung und Nervosität sein.

Sie ist sich nicht sicher, ob sie dir gefällt und möchte dich beeindrucken.

Wie auch bei allen anderen Signalen ist hierbei der Zusammenhang des Signals das A und O.

Beachte daher auch ihre übrige Körpersprache.

Trommelt sie mit ihren Fingern auf dem Tisch herum, kann das auch ein Zeichen von Ungeduld sein, wenn du ihr beispielsweise eine langweilige Geschichte erzählst.

Das ist ein hervorragendes Beispiel dafür, dass du dich niemals auf ein Flirtsignal versteifen solltest, weil du sonst womöglich fehlgeleitet wirst.

Signal #2: Sie zeigt dir ihre Handinnenflächen

Es ist fast unmöglich, jemandem mit dieser Körperhaltung gegenüber zu sitzen, wenn du ihm nicht traust.

Gestikuliert sie bei eurem Plausch über Schweinezüchtung mit offenen Handinnenflächen, sodass ihre Pulsadern nach oben gerichtet sind?

Dann möchte sie dir Folgendes mitteilen:

Sie fühlst sich bei dir sicher.

Daher zeigt sie dir unbewusst ihre ungeschützten Pulsadern.

Sie geht nicht davon aus, dass du sie kaltblütig aufschlitzt…

Weiter so!

Signal #3: Sie berührt dich ohne triftigen Grund

Ein offensichtliches Signal.

Natürlich sind einige Frauen hierfür zu schüchtern.

Daher ist das ein großartiges Zeichen ihrer Zuneigung, wenn sie dich „grundlos” berührt.

Signal #4: Sie überkreuzt ihre Beine

Ihr steht euch gegenüber und sie überkeuzt ihre Beine?

Gratulation!

Sie hat nicht vor, in Bruchteilen von Sekunden vor dir wegzulaufen.

Wieso?

Bei dieser verknoteten Ausgangsposition würde sie wahrscheinlich so auf die Fresse fliegen, dass ihr alle Zähne ausfallen.

Sie findet dich also interessant genug, um noch einige weitere Minuten mit dir zu verbringen. 😉

Good job, Bro!

Signal #5: Sie richtet ihre Füße zu dir

Zeigen ihre Füße genau zu dir?

Bueno, du hast ihre Aufmerksamkeit.

Wenn ihre Füße hingegen nicht zu dir gerichtet sind, hat sie nicht mehr allzu lange Lust mit dir zu reden.

Warum?

Weil ihre Beine zumindest schon eine Position eingenommen haben, um leichter von dir wegzugehen.

Signal #6: Sie initiiert den Kontakt zu dir

Ein weiteres Parade-Signal für Captain Obvious.

Sie schreibt dir, um sich mit dir zu verabreden oder ruft dich gelegentlich an?

*Klatscht in die Hände*

Das hier, mein Freund, ist ein positives Signal.

Wichtig ist hierbei natürlich auch, WIE sie mit dir schreibt und spricht.

Klingen ihre Texte/Anrufe:

  • logisch und emotionslos
  • flirty und herzlich

Selbstverständlich gibt es auch Frauen, die hard-to-get spielen und sich ihr Interesse dir gegenüber kaum anmerken lassen.

Woran du erkennen kannst, ob sie hard-to-get mit dir spielt und wie du diese harte Kokosnuss von Grazie knackst, zeigt dir Clemens übrigens in diesem Artikel.

Signal #7: Sie macht dir Komplimente

„Du siehst heute aber gut aus.”

Hmmm, was sie dir mit Sätzen wie diesen wohl zeigen möchte?

Ich bin mir nicht ganz sicher, aber vielleicht – und damit meine ich wirklich nur womöglich – möchte sie dir damit Folgendes mitteilen:

Du gefällst ihr.

Eindeutiger geht’s nun wirklich nicht.

Signal #8: Sie unterbricht den Blickkontakt zu dir, indem sie nach unten schaut

Willkommen zu einem wundervoll subtilen Signal.

Bricht deine Grazie den Blickkontakt zu dir gelegentlich nach unten, signalisiert sie dir:

Submission/ Unterwerfung.

Sie ist von dir beeindruckt und respektiert dich.

Was auch immer du gerade tust – mach weiter!

Signal #9: Sie befeuchtet ihre Lippen

Wenn sie nicht gerade Oliver Kahn ist, drückt sie durch diese Expression aus, dass sie dich küssen möchte oder zumindest darüber nachdenkt.

Ebenfalls gute Indikatoren:

  • Sie trägt Lipgloss oder Labello auf.
  • Sie schaut dir öfter auf deine Lippen.

Signal #10: Sie lächelt

Ein Lächeln lässt sich leicht faken.

Sitzt sie dir jedoch gegenüber und lächelt dich natürlich mit einem kleinen Funkeln in den Augen an, möchte sie dir zeigen:

„Hallo, ich finde dich ziemlich knorke!”

Signal #11: Sie sucht deine Nähe

Dieses Signal ist ein guter Indikator dafür, wie geborgen sie sich bei dir fühlt.

Kleiner Tipp:

Um zu testen, wie wohl sie sich bei dir fühlt, kannst du versuchen, ihr näher zu kommen.

Reagiert sie angespannt, geh einen Schritt zurück und fahre euer Gespräch ganz gewöhnlich fort.

„Ich bin NOCH nicht bereit”, ist die versteckte Botschaft hierhinter.

Signal #12: Sie lacht über all deine Witze

Yup, damit meine ich über jeden Witz.

Selbst über deine drittklassigen Flachwitze über Kaninchenfürze.

In den Augen deiner Señorita ist alles Gold.

Um das Offensichtliche auszuschreiben:

Sie findet dich fantastisch.

Signal #13: Sie legt viel Wert auf ihr Äußeres

Eine Frau, die dich wundervoll findet, benutzt ihre Geheimwaffen.

Sie weiß, wie sie ihren formschönen Körper für dich richtig in Szene zu setzen hat.

Du holst sie ab und sie sieht so aus, als würde sie mit dir zu einer Oscarverleihung gehen?

Sie trägt (wieder einmal) einen hautengen Rock auf eurem Date?

Daumen hoch, du liegst gut im Rennen, Muchacho!

Signal #14: Sie verhält sich schüchtern

Findet dich eine Frau richtig scharf, kann sie sich dir gegenüber schüchtern verhalten.

In diesem Fall ist sie so sehr von dir beeindruckt, dass sie eine passive Rolle einnimmt.

Sie lauscht deinen Worten zwar mit offenen Ohren, bekommt jedoch kaum einen Ton heraus, weil du ihr so sehr gefälltst, sodass sie von ihren Gefühlen überwältigt ist.

Wichtig ist hierbei, dass du dich auch an den anderen Signalen orientierst.

Schließlich kann sie sich auch so verhalten, weil

  • sie von Natur aus zurückhaltend ist.
  • sie kein Interesse an dir hat und daher wenig zum Gespräch beitragen möchte.

Signal #15: Sie hält tiefen Blickkontakt zu dir

„Sie kann ihre Augen gar nicht von ihm lassen.”

Nicht umsonst gibt es diese kitschige Redewendung, die selbst deine Urgroßmutter kannte.

Mit tiefen Blicken kann dich deine Chica förmlich ausziehen.

Photo Of Woman Wearing White Turtleneck

Hinweis:

Achte darauf, wie angespannt ihr Gesicht aussieht. Langer Blickkontakt muss nicht immer nur von Interesse rühren.

Sie kann ihn auch lange zu dir halten, weil sie versucht dich einzuschüchtern.

Daher sind ihre Mikro Expressionen, ihre subtilsten Gesichtsausdrücke, dein Wegweiser.

Wie du sie übrigens leichter durchschaust als ein frisch geputztes Fenster zeigt dir Klaus in diesem Artikel:

->Micro Expressions verstehen + 5 Gesichtsausdrücke, die Frauen unwiderstehlich finden

Signal #16: Sie erwidert deine Berührungen

Während du sie neckst, fasst du ihr an die Schulter.

Sie lacht, berührt dich oder kommt dir dabei sogar näher.

Eine Frau, die Interesse an dir hat, sehnt sich nach deinen Berührungen.

Den Fehler, den die meisten Männer hierbei begehen ist, dass sie ihr so viele Betätschelungen geben, bis sie ihr Interesse an ihm verlieren.

„Ist er echt so verzweifelt, dass er so direkt an mich herangehen muss?”, ist der Gedanke, der dann in ihrem Kopf herumschwirrt.

Gib ihr stattdessen immer ein kleines Stückchen weniger, als sie möchte.

Signal #17: Sie fokussiert sich auf dich

Sobald sich deine Lippen öffnen, ist sie ruhig.

Das ist ihre Chance:Sie kann jedes einzelne deiner Wörter verschlucken.

Dabei sieht sie dir oft tief in die Augen, während sie ihr Lächeln kaum verstecken kann.

Bingo!

Mit dieser Geheimformel ziehst du sie in deinen Bann

Perfecto, Bro.

Du kennst jetzt 17 subtile Flirtsignale, anhand denen du erkennst, ob sie Interesse an dir hat.

Wie ich dir zu Beginn bereits erklärt habe, ist EIN subtiles Signal allein NICHT ausschlaggebend.

Die Wahrheit liegt im Clutter zwischen mehreren Signalen, die sie dir offenbart.Je mehr Flirtsignale du kennst, umso zügiger kannst du ihre Einstellung dir gegenüber entschlüsseln.

Um dein Repertoire zu erweitern habe ich dir daher zwei weitere Artikel geschrieben.

Mit diesen tauchst du tiefer in die Geheimnisse der weiblichen Körpersprache, als es James Cameron jemals mit seinem Deepsea Challenger schaffen könnte:

->Steht sie auf mich? 20 Signale weiblicher Körpersprache, die sie verraten

->Blickkontakt deuten: 7 subtile Signale, um das Geheimnis ihrer Augen zu entschlüsseln

Subtile Flirtsignale?

Die dürftest du demnächst selbst im Halbschlaf erkennen können.

Wenn dir jedoch eine entscheidende Fähigkeit fehlt, bringt es dir jedoch rein gar nichts, ihre subtilen Signale erkennen zu können…

😉

Mit diesem Dokument, beschleunigst du deine Reise zu der besten Version deiner Selbst, deinem Ich 2.0, einem Frauenmagneten, der heiße Frauen vollkommen verrückt nach sich macht.

Bist du bereit dafür?

Cool.

Du willst wissen, wie man zu diesem attraktiven Mann wird, der Frauen total verrückt macht? Ich habe die wichtigsten Techniken hierfür in diesem kostenlosen PDF festgehalten...

Möge die Macht mit dir sein, junger Padawan!

Bildergebnis für pizza star wars gif

Dein Pizza schnorrender Gelegenheits-Sith-Lord und Bro,

Ümit

Willst du 23 Copy-Paste-Sätze, um nie wieder langweilige Gespräche zu führen?

23 Sätze und 3 Techniken, die dich so unwiderstehlich machen, dass sie völlig verrückt nach dir wird?

Ja, gib mir diese Beispielsätze!

Verwandte Artikel

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar