10 simple Hacks, um attraktiver zu werden

10 simple Hacks für Männer, um attraktiver zu werden

Du stehst mit angezogenen Schultern und einem Bier in deiner Hand an der Bar, beobachtest eine Frau, die gerade zu „Shape of you“ von Ed Sheeran tanzt und denkst: „Ok, ich spiel echt nicht in ihrer Liga…“

Auf einer Attraktivitätsskala von 1 bis 10 ist sie eine solide 12… Mindestens!

Sie ist auf eine classy Art sexy gekleidet, hat lange Beine und hat bestimmt schon das ein oder andere Mal gemodelt…

Und du?

Du bist total durchschnittlich. Ja, manchmal denkst du sogar, du bist leicht drunter.

Was soll so eine heiße Frau mit einem Kerl wie dir je anfangen können? Du bist der Überzeugung, dass du eine wie sie nie kriegen wirst.

Du drehst dich um, spülst deine Frustration mit einem Schluck Bier hinunter und lässt dir vor deinen Kumpels nichts anmerken.

Aber weißt du was?

Du liegst mit allem falsch.

Es sind in genau diesem Moment Männer bei Frauen wie ihr erfolgreich, die schlechter aussehen als du.

Ich kann verstehen, wenn du dich nicht für attraktiv genug hältst und wissen willst, wie du dein volles Schönheitspotenzial entfachen kannst.

Wie man bei dem anderen Geschlecht ankommt, hat sich schon dein Urururururgroßvater gefragt. Fast jeder will das Geheimnis von Anziehung lüften.

Heute beenden wir die Forschungen, die deine Vorfahren angefangen haben. Wir werden die einzelnen Schichten der Zwiebel der Attraktivität mit mikroskopischer Genauigkeit unter die Lupe nehmen.

Wie wichtig ist dein Aussehen für Frauen?

Die Wissenschaft zeigt immer wieder (wie zum Beispiel in dieser Studie), dass Charaktereigenschaften wie Humor, Intelligenz, Zuneigung und Empathie als wichtiger eingestuft werden als Aussehen, wenn es um die Partnerwahl geht.

Dennoch schwärmen Frauen immer wieder von Channing Tatum, Ryan Gosling oder diesem einen heißen Kerl aus der Arbeit…

Wie oberflächlich sind Frauen wirklich?

Die Wahrheit ist: Sie sind weniger oberflächlich als wir Männer, aber mehr oberflächlich, als sie vorgeben zu sein.

Jeder, der behauptet, dass Aussehen keine Rolle spielt, gehört sich gefesselt und für zwei Minuten von Cindy aus Marzahn durchgekitzelt, bis er seine ketzerischen Worte zurücknimmt.

Ein gutes, attraktives Äußeres kombiniert mit einem badass Selbstbewusstsein und den RICHTIGEN Flirttechnikien macht dich zu einem echten Frauenmagneten.

„Aber ich kann nichts für mein Äußeres, Klaus.“

Bullshit!

Kann man sein Äußeres verbessern?

Du kannst dich zwar nicht in einen George Clooney verwandeln, wenn du aussiehst wie Quasimodo nach einer Crystal Meth Kur, aber es gibt eine Menge Dinge, die du tun kannst, um dein Aussehen grundlegend zu verbessern.

Hier ist eine Liste von Eigenschaften, die Frauen laut Wissenschaft (Quelle: Why Women have Sex – Cindy Meston & David Buss) attraktiv finden:

  • Tiefe Stimme
  • Symmetrisches Gesicht
  • Bartwuchs
  • Angenehmer Körpergeruch
  • Körpergröße
  • Körperform
  • Haltung und Bewegung
  • Der richtige Gesichtsausdruck

5 weitere, unwiderstehliche Eigenschaften erfährst du in diesem Video:

Und jetzt frag dich mal: Wie viele von diesen Eigenschaften sind beeinflussbar?

Eine, zwei?

*MÖÖÖÖP* Falsche Antwort.

Alle, mein Freund!

Gut, ein symmetrisches Gesicht ist genetisch schon sehr vorbestimmt, aber selbst hier kann man mit Schönheitsoperationen nachhelfen.

Deine Körpergröße kannst du ebenfalls nicht großartig erhöhen, doch auch hierfür habe ich ein paar Hacks, die dich sofort größer wirken lassen.

Du merkst also: Du kannst viel aus dir herausholen.

Wie du attraktiv wirst: 12 simple Hacks

#1: Leg dir einen Bart zu

Männer stehen bei Frauen auf typsisch feminine Qualitäten wie Kurven, pralle Brüste und ein knackiger, runder Po.

Frauen stehen bei Männern auf das typisch maskuline Erscheinungsbild.

Das ist das Prinzip der Polarität. Wenn man zwei entgegengesetzte, magnetische Pole aneinanderhält, ziehen sie sich an.

Was dich sofort maskuliner erscheinen lässt, ist ein stolzer Bart.

Eine Studie der Universität von Queensland zeigt, dass Frauen Männer mit leichten bis starken Stoppeln am attraktivsten finden.

Heißt das, dass Männer ohne Bärte oder mit langen Bärten sofort ausscheiden und als Jungfrauen sterben müssen?

Keineswegs.

Aber die meisten Männer sehen mit einem leichten Bart deutlich besser aus.

Du hast weniger Haare im Gesicht als ein Neugeborenes?

Das Problem hatte ich früher auch. Weder mein Opa noch mein Vater haben einen ausgeprägten Bartwuchs und da sich mit 20 Jahren bei mir immer noch nichts getan hat, gab ich die Hoffnung schon auf…

Doch dann wurde ich für meinen Einsatz schließlich doch belohnt…

Was ich tat, um meinen Bartwuchs voranzutreiben? Das erfährst du später.

#2: Sorg für eine tiefere Stimme

Wenn deine Stimme zu hoch ist, wirst du nicht ernst genommen.

Stell dir mal Dwayne „The Rock“ Johnson mit einer piepsigen Mickey Mouse Stimme vor. Glaubst du, er wäre heute dennoch der best bezahlte Schauspieler der Welt?

Wie bei so vielen Dingen erfordert eine tiefe Stimme das nötige Training.

  • Summe 2 Minuten lang so tief du kannst. Mach das an 6 Tagen in der Woche und nach 6 Wochen wirst du einen deutlichen Unterschied bemerken.
  • Sprich langsamer. Wenn man zu schnell spricht, verliert man leicht die Kontrolle über seine Tonlage.
  • Fake eine tiefe Stimme, auch wenn sie dir dadurch zu tief vorkommt.

Am Anfang klingst du vielleicht wie eine billige Kopie von Sylvester Stallone, aber mit der Zeit kriegst du Stimmbänder wie Panzerketten, die deiner Stimme einen käseraspelnden Klang verleihen.

Wenn du fleißig übst, kannst du dich der Zwergen-Gang in „Der Hobbit“ bald anschließen.

#3: Ein trainierter Körper

Meine ich damit, dass du aussehen sollst wie ein Bodybuilder?

Nein, für die meisten Frauen ist das schon zu viel Muskelmasse.

Wenn du allerdings einen sehr knabenhaften Körper hast, mit dem du eine hervorragende Drag-Queen abgeben würdest oder so viel Körperfett mit dir herumträgst, dass du deine Füße nicht mehr sehen kannst…

… dann kannst du deine Attraktivität durch regelmäßiges Training und der für dich passenden Diätform deutlich steigern.

Solltest du dich diesbezüglich nicht wirklich auskennen, habe ich hier ein paar Einsteigertipps für dich:

  • Unterschreib die Woche noch einen Vertrag in einem Fitness-Studio.
  • Lass dir von einem Trainer einen Plan erstellen.
  • In der Regel ist ein 50-minütiges Workout an 3 Tagen in der Woche für den Anfang ideal.
  • Finde eine Diätform, die für dich funktioniert. Ich persönlich habe sowohl mit Low Carb als auch mit Intermittent Fasting sehr zufriedenstellende Ergebnisse erzielt (einfach danach googlen).

Pro-Tipp: Lass das Beintraining nie ausfallen! Ich bekomme von Frauen ständig Komplimente dafür, dass ich im Gegensatz zu den meisten Männern einen proportionalen Körper habe. Ja, Frauen achten auf Beine, auch wenn man sie im Club nicht sieht.

#4: Booste dein Testosteronlevel

Dieses Hormon ist hauptverantwortlich für ein männliches Erscheinungsbild.

Testosteron stimuliert Bartwuchs, Muskelaufbau und sorgt für eine männliche Stimme und eine kantige Gesichtsform. Das sind Eigenschaften, auf die Frauen total abfahren.

Außerdem machen Wissenschaftler das männliche Geschlechtshormon für eine Erhöhung in Sachen Selbstbewusstsein und Glück verantwortlich.

Bevor du dir jetzt selbst eine Nadel in den Allerwertesten rammst und dir eine Elefantendosis Testosteron injizierst, lass mich dir erstmal natürliche Wege präsentieren, wie du deinen Testosteronspiegel merklich anheben kannst.

(Mit diesen Methoden habe ich schließlich doch einen Bart gekriegt.)

  • Intensives Ganzkörpertraining im Maximalkraftbereich: Eine schwere Kreuzheb-Session signalisiert dem Körper: „Oh, fast alle meine Muskeln werden gerade intensivst beansprucht, ich sollte wohl besser Testosteron produzieren.“
  • Ausreichend Schlaf: Wenn du ständig unter Schlafentzug leidest, senkst du deinen Testosteronspiegel drastisch. In der Regel sind 7 bis 9 Stunden vollkommen ausreichend.
  • Ein männlicher Lebensstil: Typisch männliche Aktivitäten erhöhen die Testosteronausschüttung. Also schmeiß ein saftiges Steak auf einen Grill, wette bei einem Fußballspiel oder zieh dir einen Actionfilm rein (Tipp: John Wick. Nach diesem Film fühlst du dich männlicher als je zuvor)
  • Masturbiere weniger: Eine Studie hat ergeben, dass es für deinen Testosteronspiegel optimal ist, wenn du höchstens einmal pro Woche masturbierst.

#5: Wirke größer

Deine Pubertät ist vorbei, deine Wachstumsfugen in den Knochen haben sich geschlossen und du wächst ab jetzt höchstens in die Breite?

Daran lässt sich wohl nicht viel ändern.

Trotzdem kann man aus einem 1,70 Meter großen Bubi mit Leichtigkeit einen 1,76 Meter großen Prachtkerl machen.

Wie?

Dafür habe ich zwei Methoden:

  1. Kauf Schuhe, die dich größer werden lassen

Boots oder Herrenschuhe mit leichtem Absatz fügen deiner Körpergröße mindestens 2 Zentimeter hinzu. Wenn du Schuheinlagen trägst, kannst du einen weiteren Zentimeter rausholen.

  1. Achte auf deine Körperhaltung

Die falsche Körperhaltung sieht nicht nur komisch aus, sondern kann dich in Extremfällen sogar bis zu 5 Zentimetern kleiner machen. Viele Männer stehen so buckelig da, dass sie winziger wirken, als sie tatsächlich sind.

Was hilft, ist sich vorzustellen, dass du an einem imaginären Seil, das in der Mitte deiner Kopfdecke festgemacht ist, nach oben gezogen wirst. Lass dich davon sogar stark nach oben ziehen, aber die Fersen darfst du ruhig stehen lassen, sonst sieht das nicht ganz so männlich aus. 😉

So solltest du immer gehen, stehen und (da ist es die größte Herausforderung) sitzen.

#6: Stell sicher, dass du gut riechst

Das ist ein Punkt, den ich früher total unterschätzt habe.

Geruch ist Frauen extrem wichtig, auch wenn es ihnen vielleicht nicht immer bewusst ist.

Er signalisiert ihnen, ob euer Immunsystem zusammenpasst.

Ich finde zum Beispiel, dass meine kleine Schwester abnormal stinkt. Wenn sie mir näher kommt, muss ich ungelogen die Luft anhalten.

Meine Kumpels können das allerdings nicht bestätigen. „Was redest du da Klaus, sie stinkt überhaupt nicht!“

Die Evolution sorgt in diesem Fall dafür, dass ich meine Schwester nicht attraktiv finde, sodass ich keine ungesunden Gollum-Kinder mit ihr zeuge.

Danke, Evolution!

Ich bin aus diesem Grund nicht der größte Fan von Parfüm. Ich möchte, dass meine natürlichen Pheromone einer Frau zeigen, dass wir ein hervorragendes Match wären.

Wenn du allerdings möchtest, kannst du ein GUTES Parfüm (lass dich von weiblichen Freunden beraten) dezent auftragen. Wichtig ist, dass du es nicht übertreibst.

Was allerdings viel wichtiger ist:

  • Dusche täglich. Keine Sorge, in Deutschland wird Wasser gereinigt und wiederverwendet. Außerdem bist du ein Mann und somit in unter 5 Minuten geduscht.
  • Ernähre dich gesund: Wenn du nur Quatsch isst und einen Mangel an bestimmten Mikronährstoffen hast, macht sich das durch strengen Körpergeruch bemerkbar.
  • Rauch nicht: Der Geruch von Rauch ist für die meisten Menschen sehr unangenehm. Da hilft auch duschen und Kaugummi nichts.

So kommen wir zu einem weiteren, wichtigen Punkt: Mundgeruch.

Ich hatte mal eine verdammt attraktive Norwegerin bei mir zu Hause. Ich sah sie damals auf der Straße und musste sie einfach ansprechen…

Tipp: Frauen verführerisch ansprechen: 11 simple Flirttipps

Ich stand damals noch ganz am Anfang meiner Entwicklung zu einem Fuckboy mit Niveau und war deshalb selbst ganz erstaunt, dass sie mir überhaupt zugesagt hat.

Als ich meine Zimmertür hinter mir zumachte, küssten wir uns sofort.

Ein Fehler…

Warum?

Sie hatte übertriebenen Mundgeruch. Das war der größte Turn-off, den ich bisher am eigenen Leib erfahren habe.

(Das hat mich zwar nicht davon abgehalten, mit ihr zu schlafen, aber es war wirklich schlimm!)

Wenn das für mich schon so schlimm war, dann kannst du davon ausgehen, dass das für Frauen noch dreimal so schlimm ist.

Wie du Mundgeruch vermeiden kannst?

  • Putz deine Zähne: Mindestens zweimal pro Tag.
  • Vermeide es, Zwiebeln zu essen, wenn du an dem Tag ein Date hast oder ausgehst.
  • Ich habe immer eine Packung Fisherman’s Friends dabei.

#7: Der richtige Gesichtsausdruck

Kommen wir zu einer Schnittstelle zwischen Aussehen und Verhalten.

Der Mensch kann in dem Gesicht anderer Personen viele Emotionen ablesen. Fühlst du dich unsicher und unwohl? Dann spiegelt sich das in deinem Gesichtsausdruck wider.

Ich habe einen Artikel über dieses Thema geschrieben, der dir die attraktivsten Flirtblicke im Detail beibringt:

Micro Expressions verstehen + 5 Gesichtsausdrücke, die Frauen unwiderstehlich finden

Es verbessert deine sozialen Interaktionen ungemein, wenn du immer ein leichtes, subtiles Lächeln auf den Lippen hast.

Das subkommuniziert Eigenschaften, die für Frauen sehr wichtig sind:

  • Du bist unbesorgt.
  • Du bist zufrieden.
  • Du hast alles unter Kontrolle.

#8: Laser-Augenkontakt

Starr sie nicht an, als wärst du Jack the Ripper in seiner Blütezeit.

Halte ruhigen, aber kontrollierten Augenkontakt, den du hin und wieder zur Seite abbrichst. Wichtig ist, die Spannung nicht zu ruinieren. Im Idealfall bricht sie den Augenkontakt ab.

Mehr dazu erfährst du hier:

Blickkontakt beim Flirten: 5 ausschlaggebende Tipps

Der RICHTIGE Augenkontakt hat vorteilhafte Funktionen:

  • Du verführst sie: Frauen werden weich wie Butter, wenn man ihnen selbstbewusst und tief in die Augen blickt.
  • Du zeigst ihr, dass du keine Angst vor ihr hast: Wenn man nervös ist, fällt es einem schwer, Augenkontakt aufrechtzuerhalten. Du zeigst männliche Stärke, wenn du kein Problem damit hast.

#9: Fühl dich wie zu Hause

Jetzt kommen wir zu den innersten Schichten der Attraktivitätszwiebel.

Es gibt etwas, das sich in deiner Körpersprache, Augenkontakt, Haltung, Stimme und Gesichtsausdruck widerspiegelt, ob du es willst oder nicht: INNERES WOHLBEFINDEN.

Ich hatte letzte Woche ein Coaching in Amsterdam. Einer meiner Klienten fühlte sich augenscheinlich unwohl, was auch verständlich war:

Wir waren in einem Club und er hat noch nie zuvor in seinem Leben eine Frau auf der Tanzfläche angesprochen.

Selbstverständlich weiß ich, wie ich ihm helfen kann, seine Angst zu überwinden.

Dennoch waren die Reaktionen der Frauen nicht erfolgversprechend.

Zwei fragten mich sogar, ob mit meinem Onkel (das war unser kleines Rollenspiel) alles ok ist, weil er nicht so aussieht, als würde er sich wohlfühlen.

Auch wenn du noch so sehr versuchst, dir nichts anmerken zu lassen, wird dein Unwohlbefinden irgendwie durchblitzen.

Was du in diesem Fall tun kannst, ist, den Club als dein Wohnzimmer zu betrachten. Daheim fühlst du dich schließlich auch wohl.

Ich ließ meinen Coaching-Teilnehmer breitbeinig und mit beiden Armen auf der Rückenlehne ausgebreitet auf einer Couch sitzen. Er sollte sich zusätzlich auf den Gedanken konzentrieren, dass alle Menschen nur für sein Entertainment hier sind.

Daraufhin sollte er zwei Runden durch den Club gehen und sich so verhalten, als wäre er Caesar, der durch sein eigenes Reich geht und stolz betrachtet, was er erreicht hat.

Seine Gesichtszüge entspannten sich und er wirkte auf einen Schlag selbstbewusster.

Jetzt hatte er endlich den Effekt auf Frauen, den er sich gewünscht hat.

#10: Innere Ruhe

Die effektivste Eigenschaft habe ich mir wieder mal für den Schluss aufgehoben.

Das ist meiner Erfahrung nach die #1 attraktivste Eigenschaft, die ein Mann besitzen kann.

Frauen wollen einen Mann, der ruhiger ist als sie selbst.

Hast du schon mal die Redewendung „Wie ein Fels in der Brandung“ gehört?

Nun, dieses Sprichwort kommt der innersten männlichen Attraktivität sehr nahe.

Frauen werden dich konstant auf diese Eigenschaft testen, mach dich gefasst.

Wenn sie ihre Nerven verliert, dich für Dinge beschuldigt, die du nie getan hast, oder dich nicht ernst nimmt, denk dir einfach:

„Ok, von mir aus.“

Oder wie der Bayer sagen würde: „Ja mei!“

Heb eine deiner Brauen, wenn sie etwas Bescheuertes von sich gibt und bleib ruhig.

In Beziehungen wird es Drama geben und sie will jetzt schon sichergehen, dass du nicht komplett deine Nerven verlieren wirst.

So wirst du ruhiger als Buddha auf Weed:

  • Atme tief ein, bevor du etwas sagst: Oft kannst du so die emotionalere Antwort vermeiden und ruhiger reagieren.
  • Sprich langsam: So kann man seine Worte viel bedachter wählen.
  • Beweg dich wie in Zeitlupe: Wenn dein Körper ruhig ist, dann wird es dein Verstand auch.
  • Stell dir vor, dass deine Füße tiefe Wurzeln in den Boden schlagen: Das ist eine effektive Methode, um nicht wie ein Eichhörnchen auf Speed zu wirken.

In der Praxis kann das dann so aussehen:

In diesem Video siehst du, wie unser Starcoach Daan eine Frau anspricht und küsst. Selbst ein Blinder kann hier erkennen, dass die Frau von seiner inneren Ruhe sehr angetan ist.

Bonus-Tipp: Werde attraktiver durch die richtigen Flirttechniken

Selbst der attraktivste Mann geht leer aus, wenn er nicht weiß, wie man Emotionen in einer Frau auslöst, die sie ganz verrückt nach ihm machen.

Ich kenne viele Männer, die verdammt gut aussehen, aber den Dreh mit Frauen weniger raushaben als ein Plastikkreisel aus dem neuesten Mickey Mouse Magazin.

Dabei ist es eine Fähigkeit, die erlernbar ist.

Wenn du deine Attraktivität boosten und dein Liebesleben in die Hand nehmen willst, dann trag deine E-Mail-Adresse in die Box unter diesem Artikel ein.

Für weitere Fragen in den Kommentaren nehme ich mir generell immer gerne Zeit.

*Brofist*

Klaus

Willst du 23 Copy-Paste-Sätze, um nie wieder langweilige Gespräche zu führen?

23 Sätze und 3 Techniken, die dich so unwiderstehlich machen, dass sie völlig verrückt nach dir wird?

Ja, gib mir diese Beispielsätze!

Verwandte Artikel

Kommentare

  • Archilles says:

    Und wieder so ein Bullshit. Sorry ich bin kein Hater sowas habe ich nicht nötig. Aber was du hier den Männer an Tipps gibst ist völliger schwach Sinn. Einfach mal raus schauen in die Realität. Einfach mal die Paare da draußen beobachten. Ersten die Frauen die so hohe Ansprüche stellen. Haben doch selbst nicht mal was zu bieten. Wie kann eine Frau die selbst 1,70 ist und kleine Titten hat ein Mann wollen der 1,80 ist und aussieht wie Herkules. Hinzu noch Top Verdiener ist. Da muss ich sagen Mädel komm mal runter hat man dir ins Hirn geschissen. Bevor du Ansprüche hast schau dich erstmal an. Du solltest eher so Frauen kritisieren die utopische Ansprüche haben. So wer sagt das ein großer Mann attraktiver und stärker ist als ein durchschnittlicher Mann. Ich kenne genug kleinere Männer die mehr Muskeln und breiter gebaut sind als große. Was gibst du da für ein schwachsinn an Tipp das kleine Männer größer wirken sollen.
    So nun mal zu den Paare. Oft sieht man Paare wo der Typ total hässlich ist. Und nur weil ein Mann größer ist heisst es nicht er ist attraktiver. Wer ist attraktiver Tom Cruise oder Donald Trump. Ganz klar Tom Cruise. Trump ist größer als Tom Cruise. Beste Beispiel ist Mr. Trump. Der sieht nicht attraktiv aus hat aber ein Top Model. Ahhh klingelt es die Kohle. Weiteres Beispiel. Götze Fußballprofi. Der sieht aus wie ein Bübchen hat aber ne heiße Schnitte. Ahhh klingelt es Kohle und nochmals Kohle. Eines ist ganz klar. Hast du Kohle und Status als Mann. Juckt es die Weiber nicht wie du aussiehst. Da kannst sogar fett,hässlich sein. Die Weiber sind so gestrickt. Zumindest im Westen. Mein Rat an die Männer ist. Hört auf euch für Frauen zu verbiegen. Ihr könnt bestimmte Dinge nicht an euch ändern. Wie zb die Körpergröße. Scheiss drauf. Trainiert und gleicht es damit aus.
    Nur die Weiber juckt das nicht auch wenn ihr trainiert. Weil viele einfach behindert in der Birne sind. Verzogen und einfach zu viel Ansprüche. Nochmals sie haben das nicht mal selbst zu bieten. Selbst ein kleiner Mann hat mehr zu bieten als ne Frau die klein und attraktiv ist. Alleine schon ein muskulöser Körper ist attraktiver als eine Frau die kleine Titten hat und große Ansprüche.Daher macht euch nicht selber kleiner als ihr seid. Scheiß auf diese oberflächlichen Weiber. Ich rate in Deutschland Single bleiben. Deutsche Frauen zu ignorieren und zu meiden. Die haben kein Geschmack. Sin stillos und arrogant. Daher eher im Ausland Ausschau halten.

    • Klaus says:

      Vielen Dank für deinen Kommentar, denn er zeigt Männern sehr deutlich, wie verbittert und toxisch man werden kann, wenn man sich nicht an meine Tipps hält. 😉
      Dein Bro,
      Klaus

Hinterlasse einen Kommentar