Die unterschätzten Vorteile des Single-Seins + 5 Tipps, um es (erfolgreich) zu genießen

Die unterschätzten Vorteile des Single-Seins + 5 Tipps, um es (erfolgreich) zu genießen

In diesem Artikel lernst du:

  • Die 7 Vorteile und Nachteile des Single-Lebens
  • Die absolute Basis, um Frauen zu verführen (tu das nicht und du kannst es gleich vergessen)
  • 5 Tipps, um als Single ein Sexleben wie ein Pornstar zu führen
  • Wie du die Friendzone geschickt vermeidest
  • Die 4 Schritte, die dich zu einem Mann machen, um den sich Frauen streiten
  • Und vieles mehr…

Single zu sein, ist nicht immer einfach.

Du liegst abends im Bett und denkst dir: „Hmm… wäre ja doch irgendwie schön, jetzt eine Frau neben mir zu haben, die mich liebt…“

Diesen Gedanken kann ich nachvollziehen, Bro.

Ja, richtig. Sogar dein Lieblings-Datingcoach und Teilzeit-Fuckboy Klaus Schu hat diesen Gedanken manchmal. Er ist also normal.

Aber bevor du dich in eine Beziehung mit einem Ork stürzt, nur um nicht länger allein sein zu müssen, berücksichtige…

Die 7 Vorteile und Nachteile des Single-Seins

Nachteil #1: Einsamkeit

Wo wir schon bei Orks sind…

Singles werden oft wie Gollum dargestellt. Wie eine Person, die vollkommen einsam ist und sich von der Außenwelt abschottet.

Manchmal ist das wahr.

Deine Freunde haben eine tolle Beziehung oder sind glücklich verheiratet…

… und du sitzt allein zu Hause und machst einen „Der Herr der Ringe“-Film-Marathon.

So müssen/ dürfen deine Abende nicht aussehen (wobei ich auch mal wieder Lust auf Herr der Ringe hätte…)

Wenn du dich einsam fühlst, geht es dir vermutlich miserabel, auch wenn du mit niemandem so richtig darüber redest.

Die Lage ist ernst: Laut dieser Studie ist Einsamkeit ein Risikofaktor für deine mentale und körperliche Gesundheit.

Aber die gute Nachricht ist: Wenn du Single bist, gibt es unzählige Dinge, die du tun kannst, um ein episches Leben zu führen.

Was diese Dinge sind und wie du sie nutzen kannst, um im hohen Maße attraktiv für Frauen zu werden, werde ich dir später sagen.

Aber zuerst müssen wir auch die anderen Vorurteile beiseiteschaffen…

Nachteil #2: Ein Sexleben wie ein Klostermönch

Wir alle wollen Sex.

Und bitte viel davon, wenn es geht.

Lass mich dir versichern: Es geht.

Die Gesellschaft denkt, man kommt kaum an Sex, wenn man Single ist.

„Single zu sein bedeutet, keinen Sex zu haben, bis jemand kommt, der dich sympathisch genug findet, um dich vor deiner sexlosen Existenz zu bewahren.“ – Der Mainstream-Gedanke

Ein dickköpfiges Vorurteil, das nicht der Realität entsprechen muss.

Denn obwohl (laut dieser Statistik) die Anzahl der Single-Haushalte in Deutschland in den vergangenen 20 Jahren deutlich gestiegen ist, haben die Deutschen heute mehr Sex.

Du musst also nicht auf Sex verzichten.

Später werde ich dir zeigen, wie du als Single ein Sexleben wie ein Pornstar haben kannst.

Nachteil #3: Du musst dir ständig Bullshyt anhören

Ein jährliches Ritual an Weihnachten:

Deine Oma dreht sich am Küchentisch zu dir und fragt:

„Und? Hast du eine Freundin?“

Etwas beschämt antwortest du: „Nein, Oma…“

… und hoffst, dass sich das Thema damit erledigt hat.

Fehlanzeige.

Der Rest deiner Familie steigt mit ein. Aber statt dir wertvolle Tipps zu geben, kommen sie nicht viel weiter als:

„Die Richtige wird schon kommen.“

Hier bei AttractionGym glauben wir nicht an diesen Unfug.

Wir glauben an maddafakking action. Nur so als Randnotiz.

Jedenfalls findet es die Gesellschaft akzeptabel, dass dich Menschen als eine Art Loser porträtieren, nur weil du keine Freundin hast. Ständig musst du dir Bullshit anhören und dich rechtfertigen.

Ok, dann aber schnell zu den Vorteilen des Singe-Daseins.

Dort gibt es mehr Sonnenschein, als du vielleicht denkst.

Vorteil #1: Du hast Zeit, um an dir zu arbeiten

Das ist einer der größten Vorteile:

Du hast Zeit, um in dich selbst zu investieren.

Und es wird ein großer, evolutionärer Druck auf dich wirken, das auch zu tun.

Wenn du in einer Beziehung bist, ist unsere Genetik zufrieden. Deine Überlebens- und Fortpflanzungstriebe sind gestillt.

Aus diesem Grund werden viele Männer in Beziehungen stinkfaul und vergammeln in ihren kleinen Komfortzonen.

Sie stellen ihre Langzeit-Vision hinten an und genießen das Kurzzeit-Vergnügen.

Aber das wird sie auf lange Sicht ausbremsen.

Der Grund, warum so wenige in sich selbst investieren, ist, dass man erst säen muss, bevor man ernten kann.

Weil ich richtig Bock auf eine ertragreiche Ernte habe, investiere ich selbst gerne in Coachings.

Coaching ist ein Langzeit-Investment, das sich später doppelt und dreifach auszahlen wird.

Vorteil #2: Sexuelle Freiheit

Ist es nur in einer Beziehung möglich, an regelmäßigen Sex zu kommen?

Selbstverständlich nicht, Bro.

(Tipp: 7 Tipps, um eine Sexbeziehung zu bekommen & zu behalten)

Du kannst jede Frau ficken, solange sie von dir gefickt werden will.

Dieser Satz ist sehr direkt, etwas überspitzt und auf jeden Fall politisch inkorrekt, aber definitiv wahr.

Später werde ich dir Tipps geben, wie du dich sexuell ausleben kannst…

… ohne deinen Single-Status aufgeben zu müssen.

Vorteil #3: Du bist ein freier Vogel

Als Single bist du nicht nur SEXUELL ungebunden…

… sondern auch ÖRTLICH.

Du kannst für eine längere Zeit verreisen, ohne dafür eine Beziehung aufs Spiel setzen zu müssen.

2011 war ich beispielsweise für ein Jahr in China, um mich von Shaolin-Mönchen in einen Spagat drücken zu lassen.

Mein Gesichtsausdruck sagt mehr als tausend Worte…

Wäre ich zu der Zeit in einer Beziehung gewesen, hätte ich die Reise höchstwahrscheinlich nicht gemacht.

Reisen ist nicht nur ein Weg, andere Länder kennenzulernen. Du lernst als Single-Pimp auch eine Menge spicy Senõritas kennen. 😉

Vorteil #4: Du kannst deine Freundschaften stärken

Ich habe einen Kumpel, mit dem ich früher grandios befreundet war.

Ich kenne ihn seit der Grundschule und lass mich dir versichern: wir hatten verdammt gute Zeiten.

Sein Spitzname war „die Schlange“.

Warum?

Weil er ein Schlitzohr war, was Frauen anging.

Gönn dir zum Beispiel diese Story:

Einst klingelte gegen Mitternacht mein Handy und er fragte mich, ob ich ihn von einem Dorffest abholen kann.  Er nannte mir den Namen einer Brücke, auf der er auf mich warten würde.

Als ich dort mit meinem Auto ankam, traute ich meinen Augen kaum…

Eine Frau in einem Dirndl saß auf dem Brückengeländer, „die Schlange“ hielt sie fest, stand zwischen ihren Beinen und machte stoßende Bewegungen mit der Hüfte.

„Haben die gerade Sex?“, fragte ich mich.

Er bemerkte mich, machte seine Lederhose zu und die Beifahrertür meines Autos auf.

„Hey Klaus! Können wir sie mitnehmen?“, fragte er mit dem schmutzigsten Lächeln auf den Lippen, das ich je gesehen hatte.

„Klar, steigt ein“, sagte ich und lachte innerlich.

Sie setzten sich gemeinsam auf die Rückbank und die ganze Fahrt konnte ich einen Blowjob im Rückspiegel beobachten.

„Diese Schlange…“, dachte ich mir, stolz auf meinen Homie.

Und wir erlebten ständig solche Geschichten.

Fun times.

Doch dann geschah es…

Er fand sich in einer Beziehung wieder.

+ R.I.P. Schlange

Man hörte kein Wort mehr von ihm und wenn man ihn doch traf, war er der langweiligste Mensch der Welt.

Er trank keinen Alkohol mehr, machte keine derben Witze und seine verrückte Art war wie weggeblasen.

Niemand konnte mehr etwas mit ihm anfangen.

Doch er stand von den Toten wieder auf.

Nach 2 Jahren war er wieder Single und ganz der Alte.

Es dauerte etwas, bis er wieder Anschluss in unserem gemeinsamen Freundeskreis fand, aber es gelang ihm letztendlich.

Frauen, Fun, filmreife Erinnerungen…

bis er wieder eine Freundin hatte.

Er schwor: „Diesmal werde ich die Freundschaft nicht darunter leiden lassen, egal was meine Freundin sagt.“

Ich hätte ihm fast geglaubt…

Selbstverständlich war es wieder so, als wäre er gestorben.

Natürlich muss es nicht bei jedem so extrem sein. Viele schaffen es trotz Beziehung, ihre Freundschaften aufrechtzuerhalten.

Aber wenn du denkst, dass du das im selben Maß hinkriegst, wie wenn du Single bist, dann bist du naiver als ein Kleinkind, das noch an die Zahnfee glaubt.

5 Tipps, um dein Single-Leben (erfolgreich) zu genießen

Jetzt wirst du lernen, wie du Frauen mühelos erobern kannst.

Egal, ob du eine behalten willst und dein Single-Status somit zu Ende geht, oder ob du unkomplizierten Single-Sex genießen willst.

Tipp #1: 4 simple Schritte, um ein attraktiver Mann zu werden

Du willst tolle Frauen in deinem Leben?

Du hast Ansprüche wie:

  • Sie muss hübsch sein
  • Einen Körper wie ein Pornstar haben
  • Intelligent sein

Nachvollziehbar.

Aber…

Wenn du eine High-Quality-Chick erobern willst, dann stell sicher, dass du selbst mindestens genauso High-Quality bist.

Im Idealfall bist du sogar noch attraktiver als sie.

Das gelingt dir, indem du die beste Version von dir selbst wirst.

„You do not attract what you want, you attract what you are“ – Wayne W. Dyer

Das ist simpler, als du denkst. Es gelingt dir in 4 Schritten:

  • Ein Mann braucht eine Mission: Wähle eine Leidenschaft und werde verdammt gut darin.
  • Stähle deinen Körper: Studien zeigen immer wieder, dass dich Sport attraktiver macht.
  • Das einzig wahre Karriereziel: Mach einen Job klar, für den du brennst.
  • Pimp your Style: Ich war eine lange Zeit nicht das beste Beispiel dafür, weil ich der festen Überzeugung war, dass Aussehen nicht wichtig ist (was natürlich Quatsch ist). In letzter Zeit habe ich meinen Kleidungsstil deutlich verbessert und bekomme viel mehr Aufmerksamkeit vom weiblichen Geschlecht.

So wirst du ein Mann, um den sich Frauen streiten.

Wenn du noch genauer wissen willst, wie dir das gelingt, dann lies diesen Artikel:

Was mögen Frauen an Männern? Die 7 attraktivsten Eigenschaften

Tipp #2: Der wichtigste Tipp, um Frauen anzusprechen

Ansprechangst ist ein viel größeres Problem unter Männern, als man annehmen würde.

Vielleicht liegt das daran, dass Männer nicht gerne darüber reden.

Wie man seine Ansprechangst überwinden kann, ist etwas, womit ich mich als Datingcoach tagtäglich beschäftige.

Meine Expertenmeinung: Es ist elementar wichtig, dass du Ansprechangst überwindest.

Als Mann ist es DEINE Aufgabe, den ersten Schritt zu machen.

Viele drücken sich davor und sagen Dinge wie:

  • „Warum sollte der Mann immer den ersten Schritt machen müssen?“
  • „Klaus, wie schaff ich es, dass eine Frau MICH anspricht, statt andersrum.“
  • „Ich spreche Frauen nicht an. Ich lasse mich ansprechen.“

Nein.

Frauen stehen auf Mut.

Wie viel Mut du aufbringen musst, um für eine Frau attraktiv zu sein?

Es gibt sicherlich keine Obergrenze, aber du solltest mindestens so viel Mut besitzen, dass du eine fremde Frau ansprechen könntest.

Der wichtigste Tipp, um Frauen anzusprechen, ist also:

Sei mutig.

Sie wird dir schon nicht den Kopf abreißen… und selbst wenn: Lieber sterben wie ein mutiger Wolf, als leben wie ein ängstliches Schaf.

Aber aller Wahrscheinlichkeit nach wird NICHTS passieren.

Wie man Ansprechangst überwindet?

Indem du Frauen ansprichst.

Sorry, aber es führt kein Weg daran vorbei.

Mach es dir so leicht es geht und fang erstmal damit an, 5 Menschen nach dem Weg zu fragen.

Am nächsten Tag fragst du 5 hübsche Frauen nach dem Weg.

Am Tag darauf fragst du 5 hübsche Frauen nach dem Weg und fügst ein Kompliment hinzu.

Und so weiter…

Bau es ruhig langsam auf, aber konfrontiere dich mit deinen Ängsten.

Das ist wirklich die Basis.

Frauen werden dich niemals attraktiv finden, wenn du das nicht in den Griff kriegst.

Zu Recht!

Wenn du eine Frau nicht einmal ansprechen kannst, dann hast du ihre Pussy nicht verdient. 😉

Tipp #3: Wie du die Friendzone geschickt vermeidest

Du kennst eine tolle Frau bereits?

Allerdings bist du unfreiwillig mit ihr befreundet?

Du willst sie, aber sie weiß noch nichts von ihrem Glück?

Dann liegt das daran, dass du von Moment 1 dieselben Intentionen gezeigt hast wie ihr Bruder.

Somit ist es kein Wunder, dass sie dich als „freundlichen“ Bro sieht.

Um ihr zu zeigen, dass du sie von Kopf bis Fuß heiß findest, wirst du damit aufhören müssen, dich wie ein Kumpel zu verhalten.

Du bist mit ihr einen ganzen Nachmittag beim Shopping und sie fragt dich, wie sie in diesem schwarzen Kleid aussieht?

Dann sag:

„Weißt du, in diesem Ding bist du wirklich hübsch, aber ohne Kleid wäre noch 10 mal besser, wenn es nach mir ginge.“

… und dann machst du urplötzlich mit einem unschuldigen Thema weiter.

Zum Beispiel:

„Jedenfalls… Was hast du vor, heute zu essen?“

Pro-Tipp: Wenn du die Friendzone von Anfang an vermeiden willst, dann stell sicher, dass du sie wie eine potenzielle Sexualpartnerin behandelst und nicht wie einen Bro.

Das ist nur die Spitze des Eisbergs.

Wenn du wissen willst, wie du ihr dieses hübsche Kleid vom Körper reißen kannst, dann lies dazu diesen Artikel:

7 Must-Have Tipps, um aus der Friendzone zu kommen

Tipp #4: Frag einfach

Manchmal ist es lächerlich einfach, das zu bekommen, was man will.

Alles, was du tun musst, ist zu fragen.

Hast du dich jemals gefragt, was passieren würde, wenn man Frauen einfach nach einem Date fragt?

Dann bist du nicht der Einzige.

Zwei Forscher haben sich dieselbe Frage gestellt und eine Studie hierzu durchgeführt.

Sie lief wie folgt ab:

Die Probanden mussten sich erst einer fremden Person des anderen Geschlechts vorstellen.

„Hi, ich bin [Name], das ist jetzt vielleicht etwas ungewöhnlich, aber ich habe dich gerade so gehen sehen und ich finde, du bist sehr attraktiv.“

Daraufhin mussten sie folgende Frage stellen:

„Willst du mit mir diese Woche auf ein Date gehen?“

Die Studie zeigt, dass du, wenn du diese Methode verwendest, eine 50 % Erfolgschance hast, ein „Ja“ zu bekommen (wenn die Frau Single ist).

Lass das mal wirken.

Die Hälfte deiner Versuche führen zu einem „Ja“…

Das ist vermutlich viel mehr, als du dachtest.

So steht es sogar in der Bibel…

„Denn wer da bittet, der empfängt“ – Matthaeus 7:8

Ich habe mir das selbst zu einer Challenge gemacht – allerdings noch extremer – und 100 Frauen direkt nach Sex gefragt.

Denkst du, es hat geklappt?

Tipp #5: Starte deine Transformation noch heute

Weißt du, welchen weitverbreiteten Fehlglauben ich nicht ausstehen kann?

„Du solltest akzeptieren, wie du bist.“

Das verzapfen dir nicht nur Freunde und Bekannte, sondern auch einige selbst ernannten Flirtcoaches.

Für mich ist dieser Satz dasselbe wie:

„Du solltest dich auf keinen Fall weiterentwickeln und dein Leben verbessern.“

Die Menschen, die so etwas sagen, haben keine Ahnung, wie schwer es für manche Männer sein kann.

Ich weiß es, weil ich (1) selbst mal eine Katastrophe war und (2) jeden Tag mit Dutzenden von Männern im Kontakt bin.

Viele Männer leiden enorm.

Sie haben die Liebe ihres Lebens verloren, werden von jeder Frau abgewiesen, haben keinen Tropfen Selbstwertgefühl oder wollen das Thema „Liebe“ sogar komplett aufgeben.

Und dann sagen Menschen tatsächlich: „Akzeptiere einfach, wie du bist“….

Nun, vielleicht solltest du nicht akzeptieren, wie du bist.

Höchstwahrscheinlich hast du das eh schon versucht, es aber nicht geschafft.

Vielleicht ist das Gefühl von mangelndem Selbstwert ein Zeichen dafür, dass du etwas radikal ändern solltest.

Und das kannst du.

Wir Menschen können uns in einem Maß verbessern, das wir nicht begreifen können.

Ich bin jetzt schon seit 4 Jahren Datingcoach. Ich habe drastische Transformationen mit eigenen Augen gesehen und könnte unzählige Storys erzählen…

Ich kann dir nicht versprechen, dass ich der Mann sein werde, der dich am besten auf deinem Weg zu einem sexuell attraktiven Mann begleiten kann.

Aber was ich dir versprechen kann, ist, dass ich keinen Bullshit verzapfe wie „akzeptiere einfach, wie du bist“.

Von mir erfährst du simple, praktische und mehrfach getestete Tipps, die du sofort umsetzen kannst.

Du willst wissen, wie man zu diesem attraktiven Mann wird, der Frauen total verrückt macht? Ich habe die wichtigsten Techniken hierfür in diesem kostenlosen PDF festgehalten...

Viel Erfolg!

Klaus

Willst du 23 Copy-Paste-Sätze, um nie wieder langweilige Gespräche zu führen?

23 Sätze und 3 Techniken, die dich so unwiderstehlich machen, dass sie völlig verrückt nach dir wird?

Ja, gib mir diese Beispielsätze!

Verwandte Artikel

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar