10 überragende Spiele zum Kennenlernen für Dates

10 überragende Spiele zum Kennenlernen für Dates

Sei es über Online Dating, auf der Straße, über Freunde oder in einem Club…

Du bist einer Frau begegnet, die dir gefällt.

Die Art, wie dich ansieht, anlächelt, über deine Witze lacht… du musst sie einfach näher kennenlernen!

Und genau das ist der nächste Schritt, der so vielen Männern Probleme bereitet.

Das liegt nicht daran, dass sie sich nicht genug ins Zeug legen. Ganz im Gegenteil: Sie versuchen so eifrig, die Dame kennenzulernen, dass sie schlussendlich alles falsch machen.

Dazu gehört:

  • Zu viel über sich selbst reden
  • Zwanghaft versuchen, die Konversation zu führen
  • Versuchen, die Frau zu beeindrucken
  • Übertrieben interessiert wirken
  • Ihre Antworten immer fantastisch finden
  • Langweiliger Small-Talk

Jeder einzelne dieser Fehler hat das Potenzial, das komplette Date mit deiner Begehrten zu ruinieren, auch wenn du sonst alles richtig machst.

Schon nervös?

Das musst du nicht sein. Es gibt nämlich etwas, das jeden dieser Fehler auf eine idiotensichere Weise verhindert:

Spiele zum Kennenlernen.

Warum Kennenlernspiele Sinn machen

Auf einem Date solltest du zwei Missionen haben:

  1. Positive Emotionen in ihr auslösen
  2. Ihr jegliche Angst oder Nervosität nehmen

„Waaaaas Frauen sind vor Dates auch nervös?“

Yup, Frauen sind auch nur Menschen. 😉

Sie hat jeden Grund dazu, nervös zu sein. Es gibt schließlich genug Verrückte da draußen.

Außerdem hast du ihr gefallen, sonst würde sie sich nicht mit dir treffen wollen. Das heißt, auch sie hat Angst vor Fehlern ihrerseits, die dich abschrecken könnten.

Nun zur Preisfrage: Wie kann man einer Frau ihre Nervosität nehmen und gleichzeitig positive Emotionen in ihr auslösen?

Hmmmmmm…

Mit… *Trommelwirbel*… Verspieltheit, natürlich.

Und das Geniale an Kennenlernspielen ist, dass du dadurch nicht nur Verspieltheit in das Date bringst, sondern euch gleichzeitig miteinander vertraut macht. Das nenne ich mal Effizienz!

Man erfährt dadurch außerdem nicht nur oberflächliche Fakten über die Frau, sondern kriegt ein Gefühl dafür, wie sie in den verschiedensten Situationen reagiert und wie spontan und humorvoll sie ist.

Doch der #1 Grund, warum ich Kennenlernspiele für effektiv halte, ist, dass es durch die Verspieltheit leicht ist, sie dazu zu bringen, sich zu öffnen.

Wenn sie dir Dinge anvertraut, die eigentlich nur ihre besten Freunde wissen, dann bringt sie dir viel Vertrauen entgegen.

Egal, ob du willst, dass sie sich in dich verliebt oder nur unverbindlichen Spaß mit ihr haben möchtest…

Ein gewisses Maß an Vertrauen ist essenziell.

10 Spiele für erste Dates, um sich kennenzulernen

Kennenlern-Spiel #1: Fragen-pingpong

Nein, ich rede nicht von Tischtennis.

Ich hätte auch keine Befugnis dazu. Ich bin grottenschlecht darin, obwohl ich ein Jahr in einem Verein gespielt habe…

Was ich aber gut kann, ist, Dates interessant zu machen. Hierfür habe zu meinen Dates oft gesagt:

„Pass auf, mach dich bereit für das Spiel des Jahres. Wir stellen uns abwechselnd Fragen und der Andere muss stets mit der absoluten Wahrheit antworten. Man darf aber passen. Die einzige Einschränkung ist, dass man dieselbe Frage nicht zurückstellen darf.“

Wenn das eine Unterhaltung mal nicht aufregender macht! Es kann sein, dass sie sich anfangs sträubt, weil sie Angst vor deinen Fragen hat.

Es liegt an dir, ihr diese Furcht zu nehmen.

Sag einfach:

„Keine Sorge, meine Fragen sind total harmlos. Meine erste lautet: In welches Land würdest du reisen, wenn du überall hin könntest?“

Werde immer tiefgründiger und intimer mit deinen Fragen, je nachdem wie wohl sie sich fühlt.

Es ist eine gute Idee, mit der Zeit immer verrücktere Fragen zu stellen. Folgende Beispiele kannst du in genau dieser Reihenfolge verwenden:

  • „Was ist deine absolute Leidenschaft und warum?“
  • „Welche Person steht dir am nächsten?“
  • „Und jetzt die wichtigste Frage überhaupt: Milchschnitte oder Kinder Pingui?“
  • „Wenn du ein Gericht für den Rest deines Lebens essen müsstest, was würdest du wählen?“
  • „Hast du schon mal eine Frau geküsst?“

Hab Spaß mit dem Spiel. Stell die ungewöhnlichsten Fragen und genieße ihre Antworten. Vergiss nicht, dass du auch mitspielst, also musst du bereit sein, dich ebenfalls zu öffnen.

Ich kann gar nicht betonen, wie viele Frauen mir schon Dinge offenbarten, die sie ja „noch nie zuvor einem anderen erzählt haben“, weil sie von meiner selbstbewussten und unbeschwerten Art, mich zu öffnen, inspiriert wurden.

Kennenlern-Spiel #2: Würdest du lieber

Dieses Spiel habe ich ursprünglich oft auf Tinder mit Frauen gespielt.

Da es auf dort hervorragend funktionierte und Spaß machte, fing ich an, es auf Dates zu spielen.

Es handelt sich um simple Entweder-Oder-Fragen, die man sich abwechselnd stellt.

Beispiele:

  • „Tag oder Nacht?“
  • „Würdest du lieber einen unattraktiven, aber reichen Mann heiraten, oder einen attraktiven, aber armen?“
  • „Würdest du lieber all deine Bewegungen tanzen oder all deine Wörter singen?“
  • „Wärst du lieber Batman oder Superman?“
  • „Würdest du lieber immer pinke Klamotten tragen oder immer Socken und Sandalen?“

Es ist erstaunlich, wie gut man sich dadurch kennenlernt. Bestimmte Präferenzen sagen viel über ihren Charakter aus.

Du kannst deine eigenen Fragen zusammenbasteln, wenn du aber so kreativ wie eine Sellerie bist, dann kannst du gerne diese Seite auf deinem Smartphone aufrufen und dich mit ihr durch die Fragen klicken.

Sie zeigt sogar an, wie viel Prozent der Menschen eine bestimmte Präferenz gewählt haben. Somit könnt ihr euch über die durchschnittliche Meinung wundern oder lustig machen.

Kennenlern-Spiel #3: Daumencatchen

„1,2,3,4… Daumencatchen wollen wir!“

(Ich realisiere gerade, dass ich meinen Lebensunterhalt mit einem Job verdiene, bei dem ich die Regeln von Daumenwrestling erklären muss…)

Eigentlich würde ich mir die Erklärung gerne ersparen, weil sogar Marsmännchen dieses Spiel kennen, aber der Vollständigkeit halber, ist hier ist das Klaus’sche Regelwerk:

Man nimmt sich so an der Hand, dass beide Daumen frei sind und nach oben zeigen. Vergesst ja nicht, die Daumen sich respektvoll verbeugen zu lassen, bevor sie um Leben und Tod kämpfen. Etwas Anstand gehört schon dazu…

Ziel des Spiels ist, den Daumen des anderen nach unten zu drücken und zu fixieren.

Jetzt hast du gerade das fundamentalste Wissen der menschlichen Existenz erfahren…

Du lernst durch Daumencatchen zwar keine oberflächlichen Fakten über sie kennen, aber es ist ohnehin interessanter, ihre Eigenschaften aus erster Hand zu erfahren.

Sieh zu, wie kompetitiv sie ist, wie sie mit Sieg oder Niederlage umgeht und wie sehr sie sich für spontane Blödeleien begeistern lässt.

Ein weiterer Vorteil ist, dass du spielerisch Körperkontakt einbaust.

Und als treuer Leser von unseren Artikeln weißt du, dass es schwer ist, sie zu küssen, wenn du sie vorher kein einziges Mal berührst.

Tipp: Mit einer Frau rummachen: Vom „Hi“ zum Make Out mit 7 Tipps

Man kann also behaupten, dass dich Daumenwrestling leidenschaftlichem Zungenwrestling ein kleines Stück näher bringt. 😉

Kennenlern-Spiel #4: Papierflieger-Wettrennen

Selbst die kindische, familienfreundliche Version ist witzig, aber ich habe einen zusätzlichen FSK 18 Twist.

Es ist recht simpel. Ihr bastelt beide jeweils einen Papierflieger und dann heißt es: Welcher fliegt weiter?

Der Gewinner bekommt sofort ein Stellenangebot bei SpaceX von Elon Musk höchst persönlich.

Ok, ganz so episch ist ein Sieg auch wieder nicht, aber ihr könnt selbst entscheiden, was der Preis ist.

Vielleicht spielt ihr sogar um einen Kuss. Gut, wenn du weißt, wie man erste Dates richtig führt, wird sie dann wahrscheinlich freiwillig verlieren, aber es bringt dennoch Spannung in das Spiel.

Durch meine FSK 18 Version wird es zu einem unterhaltsamen Trinkspiel, das wie folgt funktioniert:

  • Bestellt euch Drinks.
  • Jedes Mal, wenn man das Papier einmal faltet, muss man einen großen Schluck trinken.
  • Der Verlierer muss einen Shot trinken.

Ich bin mir sicher, dass sie das noch nie zuvor auf einem Date gemacht hat, weshalb sie es mit hundertprozentiger Wahrscheinlichkeit im Gedächtnis behalten wird.

Kennenlern-Spiel #5: Sherlocked

Dieses Spiel eignet sich hervorragend für diejenigen, die eine gute Menschenkenntnis besitzen.

Aber selbst, wenn du Menschen schlechter durchschauen als die Autofenster eines Mafiabosses, hast du dabei nichts zu verlieren.

Es funktioniert wie folgt:

Ihr wechselt euch ab und müsst Fakten des anderen erraten.

Beispiele:

  • „Deine Lieblingsfarbe ist lila.“
  • „Du bist Einzelkind.“
  • „Du liest gerne.“

Wenn du richtig liegst, wirst du sie mit deiner Menschenkenntnis beeindrucken. Liegst du falsch, wird sie dich berichtigen und du lernst sie besser kennen. Und wenn sie bei dir falsch liegt, kannst d sie spielerisch necken.

Wenn das mal keine Win-Win-Situation ist…

Kennenlern-Spiel #6: Wer bin ich?

Wie sehr ich die Szene aus dem Film „Inglorious Basterds“ doch liebe…

„Wer bin ich?“ ist ein absoluter Klassiker. Das Spiel ist spaßig und kann überall gespielt werden.

Wie es funktioniert?

Jeder sucht sich für den jeweils anderen eine fiktive oder reale Person aus. Daraufhin müsst ihr diese durch Ja- und Nein-Fragen erraten.

Beispiele:

  • „Bin ich weiblich?“
  • „Bin ich aus einem Film?“
  • „Bin ich ein Superheld?“

Aber Vorsicht: Sobald die Antwort „Nein“ lautet, ist sie an der Reihe und darf – solange du immer mit „Ja“ antwortest – unbegrenzt viele Fragen stellen, bis sie die Person errät.

Wenn dein Date droht, sich in ein platonisches, ödes Treffen zu entwickeln, kann euch dieses Spiel aus der Langeweile raushauen wie Golfer Bälle aus einem Sandgraben.

Kennenlern-Spiel #7: Neue Namen verteilen

Das war das Lieblingsspiel von meiner Exfreundin und mir. Wir haben es in einem Restaurant in Italien über eine Stunde lang gespielt und uns durchgehend totgelacht.

Ich blickte damals tief in ihre Augen und sagte aus heiterem Himmel: „Weißt du, der Name ‘Steffi’ passt irgendwie gar nicht zu dir. Eigentlich müsstest du ‘Jessica’ heißen. Ja, das würde besser zu dir passen. Klingt unanständiger. ;)“

Sie antwortete: ‘Klaus‘ passt auch nicht zu dir! Ich finde, du müsstest ‘Nathan’ heißen.“ (Keine Ahnung, wie sie darauf kam…)

Und so ging es weiter. „Was würdest du dem Kellner für einen Namen geben?“, fragte ich sie.

Sie: „Massimo! Eindeutig.“

Ich: „Hahaha, ja voll!“

Es ist erstaunlich, wie oft man sich dabei einig ist und wie viel man dabei zu lachen hat.

Seither habe ich das Spiel auch mit anderen Frauen gespielt und immer eine Menge Spaß dabei entstehen lassen können.

Kennenlern-Spiel #8: Wahrheit oder Pflicht?

Das ist ein Partyspiel-Klassiker, den jeder kennt.

Eigentlich spielt man ihn kombiniert mit Flaschendrehen. Da ihr aber wahrscheinlich nur zu zweit seid (außer du bist auf einem Double-Date mit deinem Wingman oder du versuchst gerade, zwei Frauen für dich alleine zu gewinnen), könnt ihr euch einfach abwechseln.

Ein Spieler entscheidet sich, ob er eine Frage mit der absoluten Wahrheit beantworten oder eine verrückte Mutprobe durchstehen will.

Beispiele für Wahrheit:

  • „Was ist das Verrückteste, was du je getan hast?“
  • „Was ist das Ekelhafteste, was du je gegessen hast?“
  • „Wie hast du dich mal richtig zum Affen gemacht?“
  • „Wenn du mit jemandem in diesen Raum schlafen müsstest, wen würdest du wählen?“
  • „Was lässt dich bei Männern richtig schwach werden?“

Beispiele für Pflicht:

  • „Mal dir mit deiner Wimperntusche einen Schnurrbart und bestell einen neuen Kaffee.“
  • „Geh aufs Klo und halte deine Hand für 5 Sekunden ins Toilettenwasser.“
  • „Geh in diesen Kiosk und frag nach XXL-Kondomen.“
  • „Trag mich Huckepack über die Straße und mach Pferdchen-Geräusche.“
  • „Geh zu dieser Gruppe von Menschen und frag, ob du ihnen einen Tanz vorführen darfst.“

Wenn eine Person mit der Frage oder der Aufgabe nicht einverstanden ist, darf sie einmal wechseln.

Es ist ein hervorragendes Spiel, um zu testen, ob dein Date Eier in der Hose hat. Metaphorisch, natürlich! 😉

Randnotiz: Dieses Spiel kann höchst amüsant sein. Stell aber sicher, nicht etwas auszuwählen, das für sie gefährlich wäre oder womit sie sich stark unwohl fühlen würde. Bleib locker, es soll lediglich etwas Schwung in das Date bringen.

Kennenlern-Spiel #9: Zwei Wahrheiten, eine Lüge

Auch dieses Spiel kann man hervorragend beim Online Dating verwenden.

Es testet ihre Kreativität und macht das Kennenlernen spaßiger.

Beide Spieler erzählen zwei Wahrheiten und eine Lüge. Ziel des Spiels ist, zu erraten, welches der drei Tatsachen eine Lüge ist.

Lass uns einfach eine Runde spielen, dann begreifst du es sofort.

Hier sind drei Fakten über mich:

  • Ich esse fast jeden Tag Nudeln.
  • Ich habe ein Jahr lang in einer Kung Fu Schule in China gelebt.
  • Booty ist mir wichtiger als Brüste.

Welche dieser drei Tatsachen ist erstunken und erlogen?

(Treue Leser meiner Artikel sind klar im Vorteil.)

Ich erlaube mir mal den Spaß und werde dir die Lösung hier nicht verraten. Du kannst ja gerne deine Vermutungen unten in die Kommentare schreiben. 😉

Kennenlern-Spiel #10: Never have I ever

Das beste Spiel habe ich mir für den Schluss aufgehoben.

Warum ich es für so gut halte?

Weil eine Menge Geheimnisse aus der Frau heraussprudeln werden, wenn du es mit ihr spielst. Ich versichere es dir.

Dieses Spiel wurde nur für den Zweck designet, um Menschen zu helfen, sich gegenseitig besser kennenzulernen.

Ich habe es mal auf einer Autofahrt mit meinen Eltern gespielt.

Mein Vater ist ein sehr zurückhaltender Mensch, der von sich aus nie etwas erzählt, und von dem ich in meiner Kindheit nicht viel hatte. #daddyissues

Jedenfalls war ich erstaunt, wie viele – teilweise schmutzige – Geschichten ich aus ihm herausbekam.

Er war früher anscheinend ein richtiger Draufgänger, was ich mir bei ihm bisher nie hätte vorstellen können.

Seither sehe ich ihn mit anderen Augen und es hat unser gemeinsames Verhältnis zueinander gestärkt.

Wie es funktioniert?

Ihr haltet beide eine Hand hoch. Mach du einfach den Anfang, verwende die Standard-Floskel „Noch nie habe ich…“ und vollende den Satz, indem du etwas nennst, dass du noch zuvor getan hat.

Wenn sie diese Sache schon einmal getan hat, muss sie einen Finger weniger zeigen.

Wer zuerst alle Finger weg hat, verliert und muss beispielsweise den Drink austrinken.

Fang nicht gleich mit intimen Sexthemen an. Lass dir für diese etwas Zeit, bis sie mit dem Spiel warm wird.

Es folgt eine empfehlenswerte Reihenfolge, die du allerdings nicht blind übernehmen solltest. Wenn du das Gefühl hast, dass sie noch etwas zurückhaltend sind, dann bleib etwas länger bei den unschuldigen Aussagen.

Beispiele:

  • „Noch nie habe ich mir einen Knochen gebrochen.“
  • „Noch nie musste ich davonlaufen, um mein Leben zu retten.“
  • „Noch nie bin ich von der Polizei festgenommen worden.“
  • „Noch nie habe ich eine Person gleichen Geschlechts geküsst.“
  • „Noch nie hatte ich einen Dreier.“

Selbstverständlich kannst du sie dann fragen, warum sie ihren Finger senken musste oder selbst deine verrückte Geschichte erzählen.

Je mehr sexuelle Geheimnisse sie dir erzählt UND DU SIE DAFÜR NICHT VERURTEILST (!), desto mehr öffnet sie sich dem Gedanken, auch für dich den Sexfreak in ihr rauszulassen.

Bonus-Tipps für erste Dates von einem Dating Coach

So, du bist mit überragenden Kennenlernspielen ausgerüstet.

Aber weißt du auch, wie sich ein attraktiver Mann bei einem Date verhält?

Gehst du selbstbewusst auf Dates und weißt, dass du Frauen mühelos und auf eine natürliche Weise von dir überzeugen kannst?

Falls nicht, sieh dir dieses Video an, indem ich dir erkläre, welche Tipps ich selbst heute noch beachte, um ein Date zu einem Erfolg zu machen.

Du siehst, wie ich die Tipps in der Praxis anwende und die Frau am Ende mit in mein Hotelzimmer nehme.

Heute bin ich besonders gut drauf, deswegen versorge ich dich noch mit einem weiteren, kostenlosen Goodie:

Du willst 3 effektive Techniken und 23 Copy-Paste-Sätze, um eine Frau verliebt in dich zu machen? Hol dir jetzt mein kostenloses PDF, um dein Liebesleben heute noch in die Hand zu nehmen.

Jetzt steht einem gelungenen Date nichts mehr im Wege.

Viel Erfolg!

Dein Bro,

Klaus

Willst du 23 Copy-Paste-Sätze, um nie wieder langweilige Gespräche zu führen?

23 Sätze und 3 Techniken, die dich so unwiderstehlich machen, dass sie völlig verrückt nach dir wird?

Ja, gib mir diese Beispielsätze!

Verwandte Artikel

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar