Wo Mädchen kennenlernen? 7 außergewöhnliche Orte

Wo Mädchen kennenlernen? 7 außergewöhnliche Orte

Und damit herzlich willkommen zu dem Blogpost, der sich einer prägnanten Frage widmet, die fast TAGTÄGLICH in meinem E-Mail-Postfach eintrudelt.

Eine „Problematik“, die in 95 % der Fälle wie folgt, eingeleitet wird:

  • „Ümit, ich kann Clubs einfach nichts abgewinnen…“
  • „Ich wohne in einem kleinen Kaff…“
  • „In der Woche arbeite ich teilweise bis zu 70 Stunden…“
  • „Meine Beziehung ist seit kurzem vorüber und ich möchte neue Bekanntschaften schließen…“

Dabei signalisiert jede einzelne dieser Zeilen Folgendes:

„Holy Fuck. Ich habe keinen blassen Schimmer, WO ich bildhübsche Ladys antreffen bzw. WIE ich das Kennenlernen von Frauen in meinen stressigen Alltag einbinden kann.“

Da ich dir bereits einen ausführlichen Artikel hierüber geschrieben habe, in dem ich dir über 15 altbewährte Orte präsentiere, zeige ich dir in diesem Blogpost wahrliche Exoten:

7 außergewöhnliche Orte, die gnadenlos UNTERSCHÄTZT werden und die NIEMAND auf dem Schirm hat.

Bevor wir allerdings loslegen, muss ich dir gegenüber etwas loswerden.

Eine brutale Wahrheit, die dir fast ausnahmslos ALLE Dating Coaches auf diesem Erdball schamlos verschweigen.

Eine eigentlich einleuchtende Erkenntnis, ohne welche, dir selbst das Wissen, über die weltbesten Orte rein GAR NICHTS bringt…

Der #1 Schlüssel, um erfolgreich mit Frauen zu werden

Hör zu, Bro.

Unabhängig davon, ob…

  • du in einer gottverlasseneren Umgebung wohnst als der Sahara
  • oder du jeden Tag mindestens 12 Arbeitsstunden kloppst

… wenn du dein Liebesleben WIRKLICH verändern und dich nicht nur auf ewiges Herumgeswipe auf Dating-Plattformen à la Tinder verlassen möchtest, ist eine Sache UNABDINGBAR:

Ein eiserner Wille, im Umgang mit Frauen besser werden zu wollen.

Ich meine Hand aufs Herz:

Wenn du nicht einmal bereit bist etwas PROAKTIV dafür zu tun, um dein Dating-Leben in den Griff zu bekommen…

… dann helfen dir selbst die innovativsten Verführungs-Tipps einen gepflegten Scheißdreck.

Vermutlich sind dir gewisse Lösungen wie…

  • „Wenn du in einem lediglich von Ziegen besiedelten Dorf wohnst, dann sieh zu, dass du langfristig umziehst oder dir kurzfristig über Verkehrsmittel alternative Städte zum Losgehen suchst.“
  • „Wenn dein Alltag Termin durchzecht ist, dann nutze deine Mittagspausen/ cutte etwas deiner Freizeit oder 30 Minuten deines Schlafes, um Frauen ansprechen zu gehen.“

… tief in den Synapsen deines Hirns bewusst.

Allerdings bist du vielleicht auch so, wie der Vergangenheits-Ümit auf der Suche nach DER MAGISCHEN PILLE, die alles verändert und mit der du dir jegliche Bemühungen ersparst.

Doch Surprise:

Diese Pille gibt es schlicht und ergreifend nicht.

Stell dich also, bevor du dir irgendwelche Tipps durchliest zwei entscheidende Fragen:

  1. Wie sehr möchtest du WIRKLICH besser im Umgang mit Frauen werden?
  2. Bist du dafür bereit, ALLES dafür zu geben, sie (die Tipps) umzusetzen und gegebenenfalls dafür „Opfer“ aufzubringen?

Wenn du beide Fragen mit einem „Yes, sir!“ beantworten kannst, dann gratuliere ich dir zu deiner Entscheidung.

Schließlich kannst du dir gewiss darüber sein, dass sich dein Leben IMMENS verändern wird, wenn du proaktiv etwas dafür unternimmst.

Dadurch, dass du deine Fähigkeiten im Umgang mit Frauen fortlaufend schärfst, erhältst du eine Superkraft:

Du baust dir eine Auswahl an sexy Frauen auf, die darum kämpfen, mit dir zusammenzukommen.

Somit ist es quasi UNMÖGLICH für dich, mit einer mediokren Frau sesshaft zu werden, die

  • du nur durch Zufall kennengelernt hast
  • nicht einmal zu dir passt
  • und mit der du bis zum Ende deiner Jahre in einer unerfüllten Beziehung endest…

…weil ihr euch insgeheim nicht einmal ausstehen könnt und nur eurer Kinder halber zusammenbleibt.

Jemanden besseres als deine Partnerin findest du ja eh nicht, denkst du dann vielleicht – was gar nicht so unrealistisch ist, wenn du noch NIE deine sozialen Fähigkeiten trainiert hast.

Ergibt Sinn, oder?

Besser im Umgang mit Frauen zu werden, ist also keine Gabe, sondern eine Entscheidung.

Und da wir das nun geklärt haben, kommen wir zu den versprochenen außergewöhnlichen Orten, an denen du attraktive Mademoiselles kennenlernen kannst.

Wo Mädchen kennenlernen? – Ort #1: Am Universitäts-Campus

Du bist auf der Suche nach aufgeschlosseneren jungen Frauen?

Dann ist ein Campus-Besuch optimal für dich.

Je nachdem, welche Uni/ Fachhochschule du hierfür besuchst, kannst du sogar die Interessen deiner Auserwählten filtern.

Von BWL bis hin zu Medizin oder Sportwissenschaften.

Hochschulen haben oftmals mehrere Gebäude, die nach Fachrichtung sortiert sind.

Da viele Studenten ihr Uni-Leben weit entfernt von ihrer oftmals dogmatisch eingestellten Heimat verbringen, in der sie vorschnell für ihre Handlungen verurteilt wurden…

… geben sie in ihrem neuen zu Hause umso weniger F*cks darauf, was sie tun.

Daher sind sie oftmals abenteuerlustig.

Außerdem werden auf dem Campus nicht gerade selten Partys veranstaltet, bei denen du vielen Grazien näherkommen kannst.

Wenn du nicht viel von tiefen Bässen und Zelebrationen hältst, bergen Campusse oftmals eine Location, die im wahrsten Sinne des Wortes vor allem im Sommer aufblüht:

Rasenflächen.

Hier kannst du sonnende Chica bonitas in einer entspannten Umgebung kennenlernen.

Wo Mädchen kennenlernen? – Ort #2: In einem Kurs

Egal, ob du eine Vorliebe fürs

  • Kochen
  • Zeichnen
  • Cocktailmixen
  • Bodenturnen
  • Schauspielen
  • Karate
  • oder was auch immer hast…

Für fast jede Leidenschaft auf diesem Planeten, gibt es einen Kurs.

Du triffst somit auf Gleichgesinnte.

Die ausschlaggebenden Vorteile hierbei lauten:

  • Bei fast jedem Kurs ist Teamplay (zum Beispiel in Form von Zweier-Teams beim Sushi-zubereiten) angesagt und so ist es unausweichlich, neue Bekanntschaften zu schließen
  • Du lernst in jedem Fall eine neue Fähigkeit kennen oder verbesserst sie sogar
  • In jeder Hinsicht wirst du einen Mordsspaß haben!

Wo Mädchen kennenlernen? – Ort #3: Auf Ausstellungen/ in Museen

„Ist das Kunst oder kann das weg?“

Getreu diesem Motto, triffst du in Ausstellungen viele künstlerische Connaisseur oder auch Touristen- oder Exkurs-Studentengruppen, die es vor lauter Langeweile kaum abwarten können, wieder nach Hause zu fahren…

Bei Ausstellungen und Museen gibt es ungemein viel zu entdecken, sodass dir der Gesprächsstoff mit einer Frau, die du dort kennenlernst, gar nicht ausgehen kann.

Weil du als treuer AttractionGym-Bro vermutlich schon diesen Artikel gelesen hast, weißt du bereits haargenau, wie dir der Gesprächsstoff niemals ausgeht – allerdings kannst du selbst im worst case bei einer Ausstellung/ einem Museum immer wieder deine Umgebung einbinden.

„Was meinst du, was der Künstler mit diesem Ölgemälde ausdrucken wollte?“

oder aber, du interpretierst die wildesten Sachen hinein:

„Ich bin felsenfest davon überzeugt, dass der Schrei von Vincent van Gogh den Gesichtsausdruck des Künstlers widerspiegeln soll, als er zum ersten Mal in den Spiegel schaute, nachdem er realisierte, dass er sein Ohr WIKRLICH abgeschnitten hatte.“

Lass deiner Kreativität freien Lauf, während du dich losgelöst mit deiner Lady amüsierst und ihr euch zunehmend näherkommt. 😉

Bei deinem Homey Google kannst du übrigens die verrücktesten Museen und Ausstellungen finden, die es in deiner Nähe gibt: Von Sex-Museen bis hin zu einer Ausstellung aus plastinierten Leichnamen und zerfledderten Körperteilen.

Wo Mädchen kennenlernen? – Ort #4: Im Waschsalon

Ja, du hast mich richtig verstanden.

Abgesehen davon, dass viele Wachsalons kostenloses W-LAN zu bieten haben, triffst du dort die verschiedensten Frauen an.

Vor allem jüngere Señoritas, die nicht gerade über den Platz oder das Geld darüber verfügen, sich eine Waschmaschine zu leisten…

So kannst du während du deine, von feuchten Träumen befleckten, Boxershorts waschen lässt, federleicht neue Kontakte knüpfen.

Wo Mädchen kennenlernen? – Ort #5: Im Flughafen (oder Bahnhof)

„Auf dem Flughafen? Ist das dein Ernst, Ümit?“

Aber sowas von, Amigo!

Es gibt wohl kaum einen internationaleren Ort, als den Flughafen.

Von blonden Schwedinnen bis hin zu temperamentvollen Kolumbianerinnen.

Vor allem auf großen Flughäfen hast du die einzigartige Möglichkeit, die exotischsten Kontakte zu knüpfen.

Darunter befinden sich oftmals viele Frauen, die auf die Heimkehr von Familienmitgliedern oder Freunden warten und sich ihre Zeit bis dorthin irgendwie totschlagen müssen…

… oder aber auch Frauen, die gerade erst wieder in ihrer Heimat angekommen sind und sich – bevor sie die letzten Etappen ihre Heimreise antreten – eine Mahlzeit in einem Restaurant des Flughafens genehmigen.

Der große Vorteil hierbei ist, dass du die Ladys, die du hier generell kennenlernst, federleicht auf ein Instant Date einladen kannst, da der Flughafen meistens dutzenden Cafés, Schnellrestaurants, Bars oder andere Aufenthaltsbereiche zu bieten hat.

So könnt ihr gemeinsam die Location wechseln, während ihr euch besser kennenlernt.

Bonustipp: Auf einer kleineren Skala treffen all die Merkmale, die ich dir gerade zum Flughafen erklärt habe auch auf Bahnhöfe zu.

Probier es aus und lass dich davon überwältigen, wie viele attraktive Frauen du dort kennenlernen kannst. 😉

Wo Mädchen kennenlernen? – Ort #6: Auf einem Marktplatz

„Frische Makreeele! Frische Austeeern! Heute zum Sonderangeboooot!“

Eine Sache kann ich nicht leugnen:

Ich liebe Marktplätze.

Warum?

Weil ich einen Fetisch dafür habe, mir von Marktschreiern, die Ohren blutig kreischen zu lassen?

Möglicherweise. ( ͡° ͜ʖ ͡°)

Der springende Grund für meine empfundene Liebe ist jedoch vielmehr dieser hier:

Marktplätze ziehen gesundheitsbewusste Chicarinhas quasi magnetisch an wie frisches Blut einen Hai.

Zwischen frischem Obst, Gemüse, Fisch und kulinarischen Gewürzen ist es leicht ein Gespräch aufzubauen.

Schließlich schlendern die meisten Besucher gemütlich an den Ständen entlang, um schmackhafte Zutaten zu entdecken und haben oftmals nicht großen Zeitdruck.

Die optimalen Bedingungen, um interessante Schönheiten kennenzulernen.

Wo Mädchen kennenlernen? – Ort #6: Auf Conventions

Von der Gamescom bis hin zur Venus Messe.

Auf Conventions triffst du auf unzählige Besucherinnen, die ähnliche Leidenschaften wie du pflegen.

Der gigantische Vorteil bei Messen ist Folgender:

Es herrscht Festival-Stimmung.

Sobald du die Hallen einer Convention betretest, kommst du dir nämlich vor wie in einer anderen Welt.

Besucher aus den verschiedensten Ecken der Welt lassen sich von den aufwendig aufbereiteten Ständen beeindrucken und vielzählige Snackbars und Relax-Areas laden zum Entspannen ein.

Dabei triffst du vor allem auf Games- und Comic-Conventions auf sexy Cosplayerinnen, die es gar nicht erwarten können, einen selbstbewussten Mann wie dich kennenzulernen. 😉

Sie kannst du ähnlich wie im Flughafen oder Bahnhof simpel auf ein Instant Date einladen.

Schließlich bieten Messen oftmals ein unglaublich riesiges Angebot an Verpflegungsmöglichkeiten und Aufenthaltsbereichen.

Pro-Tipp: Auf der Seite „Messen.de“ findest du übrigens eine Auflistung aller deutschen Messen des Jahres.

Also nichts wie auf: Suche, finde, lade deine Bros ein und geh auf ein erinnerungswürdiges Abenteuer!

Wo Mädchen kennenlernen? – Ort #7: Auf Hochzeiten

Wenn du bereits diesen Artikel gelesen hast, den Klaus dir geschrieben hat, weißt du bereits haargenau wie du einen epischen, gigantischen Freundeskreis aufbauen kannst.

Ein großer sozialer Zirkel birgt unter vielen Vorteilen auch diesen:

Du wirst auf Hochzeiten eingeladen.

Ein märchenhafter Ort, an dem du aufgebrezelte Grazien in pompösen Gewändern kennenlernen kannst.

Neben einem großzügigen Buffet, tanzen und feiern die Gäste losgelöst.

Liebe liegt quasi in der Luft.

Schließlich ist der Abend einem Paar gewidmet, dass genau das tut:

Sich lieben.

Und genau das ist deine Chance.

Denn viele Frauen sind auf Hochzeiten aufgeschlossener als auf herkömmlichen Feiern:

Sie sind berührt von der Trauungszeremonie und möchten nach der Emotionsachterbahn des Tages eine Klimax am Abend erleben – somit sind sie nicht abgeneigt, eine Bekanntschaft mit ihren potenziellen Mr. Right (dich) zu schließen.

Schwing dich also in deinen feinsten Anzug und stell sicher, dass du nicht die Frau ansprichst, die den Brautstrauß gefangen hat (solange du nicht vorhast zu heiraten). ;P

Geheimtipp (Ort #8): Single Events

Deine Bros sind alle verplant?

Du möchtest nicht immer wieder auf Frauen stoßen, die bereits vergeben sind?

Dann habe ich DIE Lösung für dich.

Single Events.

In fast jeder deutschen Großstadt findest du ein großes Repertoire an den verschiedensten Veranstaltungen.

Von Speed Dating bis hin zum Barhopping einer gemischten Single-Gruppe.

Selbst, wenn du noch einige Hemmungen davor hast, Frauen anzusprechen, kommst du bei diesen Events gar nicht drum herum – du wirst hierbei nämlich meistens in ein zweier Team mit einer Frau geworfen.

Um dir einen genaueren Einblick darüber zu geben, wie die 5 besten deutschen Arten von Single-Events ablaufen, hat dir Clemens diesen aufschlussreichen Artikel geschrieben.

Nebenbei bemerkt kannst du bei jedem Event, das Clemens dir vorstellt einfach auf Google gehen den Namen des Events und dahinter deine nächstliegende Stadt eintippen, um Events in deiner unmittelbaren Nähe zu finden.

Viel Spaß beim Erkunden! 😉

Dein persönlicher Wegbegleiter, um bildhübsche Frauen kennenzulernen

Ich halte einmal für dich fest, Brochacho:

Du kennst jetzt weitere 7 (außergewöhnliche) Orte, an denen du attraktive Señoritas kennenlernen kannst.

Wenn du jedoch nicht einmal weißt, wie du sie ansprechen und verführen sollst, bringt dir selbst dein Wissen über interessante Plätze nichts.

Genau aus diesem Grund möchte ich dir einen Wegbegleiter mitgeben:

Ein Dokument mit meinen #1 Flirttipps.

Mit diesem Dokument schreitest du in deiner Reise zu deinem attraktivsten Selbst, einem Ich 2.0, einem Mann, um den sich Frauen ringen, ihn nicht zu verlieren, RASANT voran.

Bist du bereit das Schicksal deines Liebeslebens ab heute PROAKTIV in deine Hand zu nehmen?

Ja?

Hervorragend.

Hier ist es:

Du willst wissen, wie man zu diesem attraktiven Mann wird, der Frauen total verrückt macht? Ich habe die wichtigsten Techniken hierfür in diesem kostenlosen PDF festgehalten...

Möge die Macht mit dir sein!

Dein Teilzeit-Jedi-Meister und Vollzeit-Bro,

Ümit

Willst du 23 Copy-Paste-Sätze, um nie wieder langweilige Gespräche zu führen?

23 Sätze und 3 Techniken, die dich so unwiderstehlich machen, dass sie völlig verrückt nach dir wird?

Ja, gib mir diese Beispielsätze!

Verwandte Artikel

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar