Liebeskummer? 3 effektive Tipps, um Herzschmerz schnell zu überwinden

Liebeskummer? 3 effektive Tipps, um Herzschmerz schnell zu überwinden

Mir ist bewusst, dass ich noch nicht viel darüber geschrieben habe, aber es ist ein ernstzunehmendes Thema.

Und ich weiß, dass es dir vielleicht schwer fällt, es zu glauben, aber ich kenne dieses Gefühl auch… Ich bin kein Marvel Superheld, der sein Herz nie gebrochen kriegt, durch Wände laufen kann und an dem Kugeln einfach so abprallen (zumindest noch nicht).

Wenn du auf diesen Artikel geklickt hast, dann besteht die Chance, dass du dich gerade beschissener fühlst als eine Schmeißfliege auf einem Hundehaufen. Die Liebe deines Lebens hat dich verlassen und es fühlt sich so an, als wäre eine Welt für dich zusammengebrochen.

Du überlegst, ob du sie nicht doch noch einmal anrufen solltest, weil du sie einfach nicht vergessen kannst. Du starrst auf dein Handy und würdest so ziemlich alles geben für eine simple Nachricht oder einen Anruf von ihr.

Wenn du die Straße entlang gehst, dann erinnert dich jede zweite Frau an sie. Du kannst nur noch an sie denken und fragst dich:

  • „Was sie wohl gerade macht?“
  • „Denkt sie an mich?“
  • „Vermisst sie mich auch so sehr?“
  • „Hat sie schon einen anderen?”

Ich hab damals, als mich meine erste Freundin verlassen hat, sogar noch wochenlang mit ihrem Pulli gekuschelt und ihren Duft aus ihm herausgesogen, als wäre ich ein Crack-Junkie…

Du willst wissen, wie man zu diesem attraktiven Mann wird, der Frauen total verrückt macht? Ich habe die wichtigsten Techniken hierfür in diesem kostenlosen PDF festgehalten...

Jedenfalls machst du dir Vorwürfe und beschuldigst dich für alles. Du bist fürchterlich wütend auf sie und noch viel mehr auf dich selbst. Du machst dich selbst verrückt, kannst dir keinen klaren Kopf verschaffen und fühlst dich… verdammt sub-optimal.

Wie bereits erwähnt, habe ich Erfahrung mit Liebeskummer, aber noch viel mehr darin, wie man ihn bekämpft. Ich habe nicht nur meine gebrochenen Herzen wieder zusammengeflickt, sondern auch unzähligen anderen Männern dabei geholfen, Nadel und Faden in die Hand zu nehmen und endlich über dieses beschissene Gefühl hinwegzukommen.

In diesem Artikel lernst du:

  • Warum Liebeskummer dir körperliche Schmerzen bereitet
  • Warum es dir so verflucht schwer fällt, sie zu vergessen
  • 3 effektive Methoden, um dein Herz schneller wieder zusammenzuflicken als ein Meister-Chirurg auf Speed
  • Wie du deinen Liebeskummer nutzt, um zu einem Real-Life Son Goku zu werden

Lass es dir ein kleiner Trost sein: Wir alle kennen dieses Gefühl. In der Tat laufen in diesem Moment Millionen von Menschen auf der ganzen Welt mit dem gleichen Gefühl herum.

Du bist keine einsame Schneeflocke am Horizont. Ich verstehe genau, was du gerade durchmachst und empfindest. Ich kenne es nur zu gut, von einer Frau, die ich unheimlich geliebt habe, eiskalt abgewiesen zu werden.

,,Zeit halt alle Wunden.” – diesen semi-weisen Spruch hast du sicherlich schon das ein oder andere Mal gehört. Meistens verzapfen Mütter solche ach so nützlichen Ratschläge…

Ich glaube, dass nicht Zeit alle Wunden heilt, sondern die Mischung aus dem richtigen Mindset und proaktiven Handlungen. Wenn du diese Mischung nicht anwendest, dann kannst du noch so viel Zeit verstreichen lassen… die Gefühle können immer wieder wie eine nervige Fliege zurückkehren.

Dieser Weg, bis du den Schmerz deines Beziehungsendes überwunden hast, kann steinig und schwer sein – wie Xavier Naidoo es vielleicht ausdrücken würde…

Ich werde mein Bestmögliches tun (wie immer), um dir dabei zu helfen, diese nervige Fliege alias „Liebeskummer“ einzufangen, das Fenster zu öffnen und sie für immer gehen zu lassen (#tierliebe).

Liebe = Kokain?

Forscher haben in dutzenden Untersuchungen Liebeskummer immer wieder mit Drogenentzug verglichen. Zu Recht.  Diese Studie behauptet sogar, dass die beiden Leidenszustände im Anfangsstadium absolut identisch sind.

Das bedeutet, dass Liebeskummer eine ernstzunehmende Angelegenheit ist. Die Gehirnscans von Betroffenen sehen nicht selten wie die von Kokainabhängigen aus.

Ein Kokainsüchtiger wünscht sich nichts mehr als eine gute Dosis des weißen Pulvers – ein unter Liebeskummer Leidender wünscht sich nichts mehr als die Zuneigung einer bestimmten Person.

Die Sehnsucht nach deiner Ex ist also ein Verlangen, das buchstäblich genauso stark ausgeprägt ist, wie der Wunsch nach einer Line Koks. Lass das mal auf dich wirken… Also diese Tatsache, nicht die Line!

Und wir wissen, wie schwer es Kokainabhängigen fällt, ihre Sucht loszuwerden. Nur eine Handvoll schafft es, ohne wieder rückfällig zu werden.

Dennoch gibt es zwei bedeutende Unterschiede, die ich dir nicht vorenthalten möchte:

  1. Kokain schadet deinem Körper. Liebe nicht. (Dennoch ist der Schmerz real. Mehr dazu später!)
  2. Liebe motiviert dich, das Beste aus deinem Leben zu machen. (Das kann man von harten Drogen nicht behaupten!)

Liebe ist also fantastisch, auch wenn es uns viel Schmerz bereitet. Aber ist es nicht erstaunlich, dass wir Liebe nie wirklich aufgeben, auch wenn es uns noch so verkrüppelt?

Der Mensch hat ein tiefes Bedürfnis nach Liebe und das ist auch gut so. Und sind wir mal ehrlich: Wer will schon ohne Liebe leben?

Der Schmerz bei Liebeskummer ist real

Du fühlst einen unermesslichen Schmerz. Vielleicht sagen dir deine Freunde sogar, dass du nicht so eine Pussy sein sollst, aber was sie nicht wissen, ist: DER SCHMERZ IST REAL.

Du fühlst den Schmerz in deinem Kopf, deinem Bauch und in deinem Herzen. Er drückt sich also nicht nur in negativen Gedanken aus, sondern du spürst ihn tatsächlich in deinem Körper.

Forscher haben entdeckt, dass bei Liebeskummer die gleichen Gehirnbereiche aktiv sind wie bei einer tatsächlichen Körperverletzung.

Aber im Gegensatz zu „echten”, körperlichen Schmerzen, gibt es hierfür (bisher zumindest) keine Tablette, die du schlucken kannst.

Kopfschmerzen? Da hilft eine Aspirin. Magenschmerzen? Kipp dir einen Löffel Iberogast in den Rachen. Gebrochenes Bein? Kein Problem: Schiene, manuelle Therapie und in ein paar Wochen ist alles in Butter.

Doch ein gebrochenes Herz… Das kann dir der gute Onkel Doc nicht einfach wieder zusammenflicken.

Nein. Hierbei benötigst du die Hilfe von jemandem, der sich auf Liebe und Dating spezialisiert hat. 😉

Hör zu… Ich kenne dich nicht und weiß auch nicht, wie es zum Ende deiner Beziehung gekommen ist. Ich verspreche dir aber eins: Der gute Onkel Klaus (ich habe ohnehin schon so einen hervorragenden Onkel-Namen) wird sein Allerbestes geben, um dir zu helfen.

Leider bin ich auch nicht Harry Potter, der dir deinen Liebeskummer mit einem ,,Wingardium Leviosa”, „Avada Kedavra“ oder sonst was wegzaubern kann…

Was ich aber tun kann, ist, dir meine drei praktischen Tipps anzuvertrauen. Sie sind das Resultat aus persönlicher Erfahrung und Coaching unzähliger Männer, die ebenfalls unter Liebeskummer litten.

Bereit? Hier kommen sie.

3 Liebeskummer-Tipps, die deine Seele reinwaschen und dein Herz flicken

Liebeskummer-Tipp #1: Sprich mit so vielen Leuten wie möglich!

Das ist leichter gesagt als getan.

Schließlich fühlst du dich beschissen und siehst vielleicht keinen Sinn darin, dich mit anderen darüber zu unterhalten. Vielleicht willst du auch niemanden mit deinen „Problemen“ auf die Nerven gehen…

Aber warte mal. Time-Out! Meinst du, dass deine Familie und deine besten Freunde nicht sehen, dass du dich fürchterlich fühlst?

Glaubst du wirklich, dass sie so viel Wichtigeres zu tun hätten, als sich mit dir darüber zu unterhalten? Meinst du, dass sie dieses Gefühl nicht kennen?

Vergiss all deine Zweifel: Jeder war schon einmal verliebt – Liebeskummer ist nichts Neues – jeder hat schon einmal so empfunden. Und jeder liebt es, andere zu trösten.

Du brauchst nicht zu befürchten, dass du sie mit deinem Kummer nur langweilst. Ehrlich gesagt ist es sogar ein spannendes Gesprächsthema.

Du brauchst keine Angst davor zu haben, dass du die Gesprächs-Atmosphäre mit deinem Liebeskummer ruinierst. Wenn es wirklich gute Freunde sind, dann zögern sie keine Sekunde, um dir zu helfen, indem sie dir einfühlsam zuhören.

Wenn du dich öffnest und deine Empfindung frei mit anderen teilst, wirst du überrascht sein, wie viel besser man sich danach oft fühlt.

Ob das für dich zu 100 % funktioniert, weiß ich nicht, aber ich kann nur sagen: Probier es aus.

Finde Leute um dich herum, die für ein vertrauliches Gespräch geeignet scheinen. Sprich über deine Gefühle und danke ihnen dafür, dass sie dir Gehör schenken.

Du schlägst damit drei Fliegen mit einer Klappe:

  1. Du kannst deine Empfindungen ausdrücken und dadurch möglicherweise einen Teil des Schmerzes loslassen.
  2. Du konfrontierst dich mit deinem eigenen Schmerz. Wenn du ihn bewusst wahrnimmst, statt dich abzulenken, verarbeitest du ihn deutlich schneller.
  3. Du verbringst Zeit mit deinen Freunden. Und wir alle wissen, wie viel besser man sich nach ein paar Brofists und stumpfen Witzen fühlen kann.

Der erste Monat ist mit Sicherheit am schwierigsten für dich. Es fühlt sich so an, als würde das Ende der Welt bevorstehen und als wären Aliens gerade dabei, die komplette Menschheit mit ihren Laserwaffen auszurotten. Yup, 1 : 1 so fühlte es sich damals für mich an… Aliens, Zwangsprostitution und Verderben.

Ich erinnere mich auch an das Verlangen, sie zurückerobern zu wollen. Mach dir bewusst, dass dieser Wunsch immer aufkommt, wenn man Liebeskummer hat. Das heißt nicht unbedingt, dass es eine gute Idee ist.

Wenn du der Meinung bist, dass du es tatsächlich noch „kippen” kannst, dann bekommst du hiermit meine offizielle Erlaubnis, zu versuchen, sie zurückzugewinnen.

Aber wenn du dir sicher bist, dass es jetzt definitiv vorbei ist, dann sprich mit anderen darüber und lass den Dingen ihren Lauf.

Liebeskummer-Tipp #2: Ändere deine Perspektive

Sieh das als Phase zwei, für die du erst bereit bist, wenn du zu 100 % akzeptiert hast, dass deine Beziehung endgültig vorüber ist.

Was du vermeiden möchtest, ist, dass du deine Ex mit jemand anderem die Straßen entlanggehen siehst und der ganze Schmerzzyklus von vorne beginnt.

Fang damit an, dich mental von ihr zu verabschieden, egal wie schwierig das zunächst sein mag.

Vermeide es, ihr eine Nachricht zu schicken. Brich den Kontakt KOMPLETT zu ihr ab. Lösch euren Chatverlauf und wenn du es für nötig hältst, sogar ihre Nummer. Hör auf, ihr auf den Social Medias zu folgen.

Wenn noch eine Möglichkeit besteht, dass ihr erneut in eine Beziehung kommt, dann soll es auch eine neue, revolutionierte Beziehung sein.

Wenn ihr euch früher oder später über den Weg läuft, dann wirst du vielleicht nervös sein und dich fragen, ob ihr wieder zusammenkommt. Bereite dich mental darauf vor, indem du das erste (und womöglich letzte) Beziehungsende akzeptierst.

Das Beste, was du für dich selbst tun kannst, sind Dinge, die dir ein gutes Gefühl über dich selbst vermitteln.

Im Klartext: Mach, was du schon immer einmal machen wolltest.

Lies das Buch, das du schon immer lesen wolltest, lern das Instrument, das du schon immer einmal spielen können wolltest. Verreise mit deinen Freunden. Besuch Festivals. Steck dir neue persönliche Ziele in deinem Berufsleben, gönn dir eine Massage und so weiter und so fort…

Pro-Tipp: Wenn ich mal komplett in meinen Gedanken gefangen bin und es nicht schaffe, mich aus ihnen herauszukommen, dann mach ich etwas sehr Ungewöhnliches: Ich suche nach einem Video einer Wohltätigkeitsorganisation mit so vielen hungernden Kindern, Kranken, Behinderten oder Kriegsopfern wie möglich…

Ich weiß, wie pervers das klingt, aber nach einer kurzen Weile wird mir dann wieder bewusst, wie verflucht gut ich es habe. Du gewinnst eine neue Perspektive und dein Kummer schmilzt so schnell dahin wie eine Kugel Eis in der Sahara.

All die Beispiele, die ich dir vorhin gegeben habe, machen dich glücklicher, attraktiver und VERÄNDERN DEINE PERSPEKTIVE. Sie erlauben dir, dich wieder lebendig zu fühlen.

Das Witzige ist, dass sich das How-to bei „über deine Ex hinwegkommen“ und „deine Ex zurückgewinnen“ in vielen Punkten überschneidet.

Es ist der gleiche Prozess! Wenn es eine Chance gibt, deine Ex zurückzubekommen, dann über diesen Weg. Du bist dann viel interessanter für sie.

Selbst wenn du es dadurch nicht schaffst, wirst du wahrscheinlich bemerken, dass dein Glück nicht von ihr abhängig ist. Du kommst zu einer mächtigen Realisation:

Du bist  tatsächlich von NIEMANDEM abhängig.

Möchtest du für immer die eine verzweifelte Person bleiben, die unter Liebeskummer leidet? Nein, natürlich nicht. Du bist viel mehr als das.

Es ist höchste Zeit, die beste Version deiner selbst zu werden. Nutze dein Potenzial!

Frag dich: „Wie viel bedeute ich mir eigentlich?” Einem guten Kumpel würdest du sicherlich abraten, mit einer Frau zusammenzukommen, die ihn nicht einmal ansatzweise so wertschätzt, wie er sie.

Warum zur Hölle solltest du dir das also selbst antun? Sei dein eigener bester Freund und lass dich nur auf Frauen ein, die dir mindestens genauso viel geben, wie du ihnen.

Randnotiz: In diesem Artikel gebe ich dir keine Tipps, wie du deine Ex zurückeroberst. Falls du wissen willst, wie genau du das hinkriegst, dann klick HIER.

Das bringt mich zum dritten und letzten Tipp, der auch gleichzeitig die dritte Stufe der „Liebeskummer-Bewältigung” darstellt.

Tipp #3: Mach einen Date-Marathon

Triff dich mit Frauen. Natürlich musst du das nicht sofort noch in der Woche der Trennung machen.

Gib dir Zeit, um die erste, schmerzhafte Phase deines Liebeskummers zu überwinden. Es ist normal und vollkommen in Ordnung, sich beschissen zu fühlen.

Aber sobald du dich allmählich besser fühlst, solltest du es zu deiner Hauptaufgabe machen, diesen „Rückschlag” in etwas Großartiges zu verwandeln.

Du wirst bemerken, dass das Beziehungsende wie ein Booster oder Katalysator wirkt, das Beste aus dir herauszuholen: Die coolste und attraktivste Version deiner selbst!

Sieh die Zeit der Überwindung deines Schmerzes als Vorbereitung auf  dein neues Leben. Ein Leben ohne Leid und vor allem: ohne Bedürftigkeit!

Wie du erkennst, ob du schon bereit für eine neue Beziehung bist, erfährst du in diesem Artikel:

→ Schluss mit Herzschmerz: 3 hilfreiche Tipps

Vielleicht hältst du es jetzt noch für unmöglich, deine Perspektive zu verändern, vor allem, wenn du gerade nur noch an deine Ex denken kannst.

Sobald du jedoch beginnst, mit anderen Frauen zu sprechen und neue kennenzulernen, wird dir auffallen, dass du immer weniger an deine Ex denken musst.

Vielleicht passiert das nicht so schnell, wie du es dir erhoffst, aber die Zahnräder in deinem Kopf arbeiten schon und die Zeit des Kummers nähert sich ihrem gewissen Ende.

Dein ,,altes”, starkes Ich wird zurückkommen, und zwar mit einem Comeback, das selbst das des großen Mohammad Ali in den Schatten stellt.

Verlass dich darauf, dass es unzählige, weitere, bildhübsche Frauen auf diesem Planeten gibt, mit denen du dich sogar noch viel besser verstehen kannst. Ich weiß, dass man das in dem Moment weder glaubt, noch hören will, aber es ist eine Tatsache, die wahrer nicht sein könnte.

Ich fordere dich heraus, auf so viele Dates wie möglich zu gehen. Du musst nicht gleich die nächste Liebe finden. Es geht nur darum, die Gesellschaft einer sympathischen, attraktiven Frau zu genießen.

Sex mit einer anderen Frau kann ebenfalls ein effektiver Weg sein, um dir auch emotional mehr Distanz zu deiner Ex zu verschaffen.

Mit der Zeit fühlst du dich stärker. Du bist als Mann gewachsen und kannst die vergangene Beziehung aus einer klaren, distanzierten Perspektive  betrachten.

Schau, was du aus deiner Beziehung lernen kannst. Wenn du weißt, was du gut gemacht hast und was du vielleicht in Zukunft  besser machen kannst, dann fällt es dir leichter, deine Trennung nicht als etwas Negatives zu verurteilen, sondern sie als etwas zu sehen, das dir wichtige Lebenslektionen beibringen konnte.

Erstelle eine Liste: Halte fest, was du dir in deiner nächsten Beziehung wünschst und welche Eigenschaften ein absolutes No-Go für dich sind.

Hasta la vista, Liebeskummer – Hallo Unabhängigkeit und Stärke!

So Bro, ich habe dir jetzt Tipps gegeben, wie du deinen Liebeskummer effektiv bewältigen kannst.

Zusammengefasst:

  • Sprich dich aus
  • Akzeptiere den Schmerz
  • Widme dich anderen Dingen, die dir Freude bereiten
  • Geh auf ein Date mit einer heißen Latina oder auf was auch immer für einen Typ Frau du stehst 😉
  • Werde zu einem Real-Life Son Goku, indem du den Schmerz erlaubst, dich stärker zu machen.

Beenden wir diesen Artikel mit einem weisen Zitat, dass dir in Zeiten von Zweifel den Weg weisen wird:

„Kamehame-Ha“ – Son Goku

Dein Bro,

Klaus

Willst du 23 Copy-Paste-Sätze, um nie wieder langweilige Gespräche zu führen?

23 Sätze und 3 Techniken, die dich so unwiderstehlich machen, dass sie völlig verrückt nach dir wird?

Ja, gib mir diese Beispielsätze!

Verwandte Artikel

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar