11 einzigartige Date Ideen für den Herbst

11 einzigartige Date Ideen für den Herbst

Bäume werfen sich in bunte Gewänder.

Panische Leute sprinten weggewehten Kleidungsstücken hinterher, die sie zuvor auf ihre Wäscheleinen gehangen haben.

Bundesweit schreien sich unzählige angeheiterte Menschen ein freudiges „O‘ zapft is!“ in die Ohren, während sie mit gigantischen 5 Liter Krügen aufeinander anstoßen.

Immer öfter transformiert Mutter Natur unsere Tage in einen Wet-T-Shirt-Contest.

Yep – es ist wieder soweit…

Es ist Herbst.

Die wohl scheußlichste Jahreszeit auf diesem Planeten.

Draußen ist es zu kalt, um im T-Shirt herumzulatschen und immer noch zu warm, um in naheliegenden Baggerseen, drittklassige Pirouetten mit Schlittschuhen hinlegen zu können.

Sieht so aus, als würden die nächsten Monate ziemlich bescheiden werden, vor allem, wenn du nicht gerade ein Bierenthusiast bist und dich von Dirndln, Lederhosen und uriger Schlagermusik weeeeit fernhalten möchtest.

Grandios…

Und ausgerechnet jetzt steht dir ein Date mir einer duften Señorita bevor, wo du dich fragst:

„Was zum Henker soll ich nur mit ihr unternehmen?“

Schließlich möchtest du ihr ein originelles Rendezvous bescheren, sodass sie dich wiedersehen möchte.

Bar- und Café-Besuche findest du möglicherweise zu 08/15 (wobei ich dir diesbezüglich hundertprozentig zustimme: Sie sind in der Tat f#cking unoriginell) …

… und von Ausflügen ins Kino oder Restaurant brauchen wir gar nicht erst anfangen (denn spätestens, nachdem du diesen Artikel gelesen hast, sollte dir bewusst sein, warum diese beiden Date-Ideen vollkommen ungeeignet sind, um einander WIRKLICH kennenzulernen).

Doch bevor du noch- der Grazilität eines Straußes gleich – deinen Kopf in einen metaphorischen Sandhaufen steckst, sei dir gesagt:

Deine Rettung naht…

Herzlichen Glückwunsch!

Denn in diesem Artikel zeige ich dir 11 einzigartige Date-Ideen für den Herbst, mit dem du deine Dates in erinnerungswürdige Momente verwandelst, von denen sie noch ihren Urenkeln erzählen wird. True Story.

Und um keine weitere Pikosekunde zu verlieren, legen wir direkt los.

Date Ideen Herbst: Outdoor-Aktivitäten

Date-Idee #1: Geht auf Ernte-Zug

Ob Äpfel, Birnen, Brombeeren, Quitten, Zwetschgen oder Mais – im September und Oktober laden viele Landwirte auf ihre Plantagen zum Selbstpflücken ein.

Schnapp dir also zwei Strohkörbe deiner Großmutter Hilde und begib dich auf einen Sammelausflug mit deiner Lady.

So könnt ihr euch darin messen, wer seinen Korb schneller befüllt und Probetesten, wer von euch beiden die köstlicheren Vitaminhäppchen eingesammelt hat.

Um euren Trip den gewissen „Aha“-Moment zu verleihen, könnt ihr aus eurem Sammelgut anschließend gemeinsam ein Gericht zubereiten.

Dein Homey Google bietet euch hierfür unzählige Rezepte.

Pro-Tipp: Wenn ihr beide nicht gerade die begabtesten Köche/Bäcker seid, empfehle ich dir wärmstens, eine Maisplantage mit ihr aufzusuchen. Popcorn bekommt schließlich jeder Honk hin und es bietet euch eine Steilvorlage auf einen gemütlichen Filmabend. 😉

Date-Idee #2: Spielt Luftbändiger

Im Gegensatz zu allen anderen Jahreszeiten wird der Herbst vor allem oftmals für diese Sache verflucht:

Kräftige Windzüge wehen fast tagtäglich über die Prärien der Nation…

… und zerstören selbst die mit 3-Wetter-Taft besprühten Frisuren.

Welch grausame Welt.

Dabei bietet dir das „himmlische Kind“ die Chance, diverse kulinarische Windsportarten mit deiner Chica Bonita auszuprobieren.

Kitesurfen, Segeln, Paragliding, Kiteskaten oder Kite-Buggy fahren: Für Teilzeithampelmänner ist der Herbst ein wahres Festival exotischer Sportarten.

Entführe deine Auserwählte also auf ein unvergleichliches Erlebnis.

Und für den Fall, dass ihr beide eher überzeugte Couchpotatos seid, kannst du noch immer den Drachen deiner 7-jährigen Cousine stibitzen und dich mit deiner Mademoiselle im „Kunstfliegen“ messen.

Date-Idee #3: „Süßes, sonst gibt’s Saures!“

*Ding Dong* *Ding Dong* DING MOTHERFUCK!NG DONG*

Sturmklingelt es an der Tür.

Als ich sie öffne, brüllt mir ein kugelrunder, kleiner Bengel ein „SÜÜÜÜÜßES, SONST GIBT’S SAUUUUUUUUUUUUREEES!!!!“ ins Gesicht.

Es ist das verzogene Nachbarskind, Otto.

Und es ist Halloween.

Eine Tatsache, die ich im Alltagsstress vollkommen vergessen habe.

Weil ich nichts Besseres auffinden kann, werfe ich Otto eine Zucchini in seinen mit Süßigkeiten prall gefüllten Beutel und knalle die Tür vor seiner Nase zu.

5 Minuten vergehen.

*Ding Dong*

Es klingelt schon wieder an der Tür.

Leicht genervt, weil ich schon wieder in meinem Arbeits-Flow unterbrochen werde, schnappe ich mir die nächste Zucchini aus der Küche und öffne die Tür.

Doch was meine Augen dieses Mal erblicken, haut mich völlig um.

Es ist eine aufgebrezelte Lady, die eine Flasche Robby Bubble in der Hand hält.

Lara.

Eine Frau, mir der ich mich heute Abend verabredet hatte.

Tatsache Numero Dos, die ich im Stress vergessen habe…

Ich lasse mir nichts anmerken und bitte sie herein.

„Warum hältst du eigentlich eine Zucchini in der Hand? Kochen wir etwa?“, fragt sie mich mit aufleuchtenden Augen.

Und in dem Moment überkommt es mich…

Eine Date-Idee, die die Welt fortan verbessern sollte…

Eine Idee, die Millionen Kinder vor Karies und Diabetes bewahren würde (soweit sie geteilt wird).

„Nein, Lara. Heute gehen wir auf Süßigkeiten-Jagd.“, antworte ich ihr in einem tiefen, selbstsicheren Ton.

Daraufhin hole ich uns zwei alte Bettlacken, eine Küchenschere und einen Edding-Marker.

Ihre Augen strahlen mittlerweile stärker als Tschernobyl und Fukushima zusammen.

Eine Stunde später klopfen wir in schäbigen Geisterkostümen an fremde Türen und schnorren uns kiloweise Süßkram.

Drei Stunden später füttern wir uns gegenseitig mit Snickers und haben unsere Geisterkostüme samt unserer Unterwäsche in die Ecke meines Schlafzimmers gedonnert…

Ja, dieses Halloween-Date war für uns beide unvergesslich.

Und ab heute bist du ebenfalls in diese originelle Idee eingeweiht.

Also mach was draus. 😉

Date-Idee #4: Dora, die Entdecke- was?

Ihr seid beide durch und durch Abenteurer und sucht permanent nach einem Nervenkitzel?

Dann spann deine Augen jetzt weit auf, Bromigo.

Um euren Abenteuergeist auf eine besondere Weise zu befriedigen, empfehle ich dir Folgendes zu tun:

Spiel mit ihr den Urbanexplorer.

Fahr mit ihr an verlassene Orte und entdecke zum Beispiel einsame Schulruinen, wüste Psychiatrien und Jahrhunderte alte Burgen.

Vor allem, wenn ihr ein Faible fürs Fotografieren habt, könnt ihr hierbei phänomenale Schnappschüsse aufnehmen.

Auf der Seite „Lost Place“ kannst du übrigens herausfinden, welche verlassenen Orte ihr legal und sogar in Touren besuchen könnt.

Von diesen Entdeckungstouren könnte sich sogar Dora eine Scheibe abschneiden… 😉

Date-Idee #5: Stockbrot & Chill

Die BBQ-Saison ist vorüber und sämtliche Grillartikel verschwinden aus den Regalen der Supermärkte.

Die perfekte Möglichkeit, um ein back to the roots einzuläuten und den Feuerkelch auszupacken.

Egal, ob ihr euren Abend mit Stockbrot, Marshmallows, Spießen oder Bratwürsten begleitet – unter dem glasklaren Sternenhimmel bietet kaum ein anderes Setting so viel Romantik auf eine solch simple Weise.

Pack also deine Ukulele aus und stimmt mit ihr das Lagerfeuerlied-Lied.

Mit Kuscheldecken sammelst du übrigens garantiert fette Pluspunkte bei deinem Rendezvous.

Date-Idee #6: Baden im (beheizten) Outdoor-Pool

Ihr seid beide Wasserratten und verbringt gerne Zeit an der frischen Luft? Dann macht euch zum nächsten Wellness-Bad auf!

Im muskelentspannenden, warmen Wasser könnt ihr eure Seelen baumeln lassen und euch gegenseitig massieren, während ihr gemeinsame Pläne schmiedet, wie ihr die Weltherrschaft an euch reißt.

Date Ideen Herbst: Indoor-Aktivitäten

Date-Idee #7: Besuch im Planetarium

Ein tiefer Blick in die unendlichen Weiten unseres Kosmos und alle eure Sorgen sind auf einmal belanglos.

Das Sterntheater transformiert euch in Aristoteles und lädt euch beide zum Träumen und Philosophieren ein.

Vor allem, wenn ihr beide einen stressigen Tag hattet, könnt ihr euch bei diesem Ausflug so richtig entspannen.

Kino? Pff, war gestern.

Date-Idee #8: Thanksgiving @ home

Maissuppe zur Vorspeise.

Knuspriger Truthahn mit Cranberry-Soße und einem glasierten Kartoffelsoufflee zum Hauptgang.

Gekühlte Kürbis-Torte zum Nachtisch.

Läuft dir schon das Wasser im Mund zusammen?

Dann lade deine Auserwählte zu einem Koch-Date der Extraklasse ein und zelebriere mit ihr Thanksgiving.

In etlichen Seiten im World Wide Web findest du tausende Gerichte, die federleicht nachzumachen sind.

Zufälligerweise habe ich dir bereits einen ultimativen Schritt-für-Schritt-Guide geschrieben, wie du deine Koch-Dates mühelos in Spektakel transformierst, bei dem sie noch am nächsten Morgen neben dir aufwacht und euren Abend NIE WIEDER vergisst.

Du findest ihn hier.

Enjoy! 😉

Date-Idee #9: Baut euch eine Kissenburg

Gib es ruhig zu.

Wenn du früher das Haus deiner Eltern komplett auseinandergenommen hast, um aus den eingesammelten Kissen und Decken eine Höhle oder Burg zu bauen, kamst du dir so vor, als wärst du krasseste F!cker auf diesem Erdball.

Warum also nicht das Gleiche mit deiner Ma’am tun?

Blödeleien wie diese erinnern sie daran, dass die Welt ein viel besserer Platz ist, wenn ihr nicht alles allzu ernst nimmt.

Vor allem wenn das Wetter draußen bescheiden ist, gibt es wohl kaum einen gemütlicheren Ort, um einen Spieleabend zu veranstalten.

Date-Idee #10: Unternimmt einen Ausflug zur Trampolinhalle

… muss ich hierzu noch irgendetwas sagen?

Triple-Backflips und sechsfache Flickflacks versetzen jawohl jeden Menschen in einen Zustand dauerhafter Euphorie.

Schnappt euch also einen Picknickkorb, füllt ihn mit leckeren Sandwiches und Drinks und genehmigt euch einen Trip ins Wunderland.

Date-Idee #11: Spielt den Wein-Connaisseur

Herbstzeit ist Weinzeit.

Die optimale Gelegenheit, um skeptisch in ein Weinglas zu schauen, es planlos herumzuschwenken, wie eine Flasche Mundwasser zu gurgeln und dann zu exen.

Beim Weinhändler des Vertrauens könnt ihr euch auf eine stilvolle Weise betrinken.

Der perfekte Start in den Abend.

Wenn ihr danach noch Gehen könnt, ist ein Besuch in der nächsten Karaokebar unabdingbar, um ein feucht fröhliches Duett zu trällern.

Schließlich klingt ihr in eurer Wahrnehmung nur für eine begrenzte Zeit wie Whitney Houston.

Der #1 Schlüssel, um jedes Date erfolgreich zu machen

Okay, Amigo.

Jetzt hast du 11 originelle Ideen zur Hand, die du insbesondere im Herbst zu deinem Vorteil nutzen kannst.

Doch selbst die innovativsten und weltbesten Date-Ideen bringen dir rein gar nichts, wenn du diese Sache nicht beherrscht:

Deine Lady RICHTIG verführen.

Ohne diese Fähigkeit, wird sie euer Treffen vielleicht unterhaltsam finden…

… dich jedoch als einen sexwürdigen, attraktiven Mann sehen?

Nicht einmal in ihren wildesten Träumen.

Somit verdonnert sie dich in den dunkelsten Kerker der Friendzone –  und vertrau mir, aus der kommst du nicht mehr so leicht heraus.

„Aber Ümit, wie erreiche dich denn das Gegenteil?“

Auf diese Frage habe ich schon gehofft.

Wieso?

Weil ich dir hierfür bereits ein Dokument mit meinen #1 Flirttipps zusammengestellt habe.

Ein Dokument, mit dem du deine Reise zu deinem attraktivsten Selbst, einem Ich 2.0, einem selbstbewussten Mann, um den bildhübsche Frauen kämpfen, ihn für sich zu gewinnen, RASANT voranschreitest.

Bist du bereit das Schicksal deines Liebesleben ab heute in deine Hand zu nehmen und Anziehung nie wieder dem Zufall zu überlassen?

Ja?

Großartig.

Hier ist es:

Du willst wissen, wie man zu diesem attraktiven Mann wird, der Frauen total verrückt macht? Ich habe die wichtigsten Techniken hierfür in diesem kostenlosen PDF festgehalten...

Viel Spaß damit!

Ähnliches Foto

Dein Tesafilm-Enthusiast und Bro,

Ümit

Willst du 23 Copy-Paste-Sätze, um nie wieder langweilige Gespräche zu führen?

23 Sätze und 3 Techniken, die dich so unwiderstehlich machen, dass sie völlig verrückt nach dir wird?

Ja, gib mir diese Beispielsätze!

Verwandte Artikel

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar